Israel

letzte nachrichten

Provokante Strategen aus Israel.

Israelische Wahlkampf-Berater weltweit tĂ€tig – Hausarrest fĂŒr Silberstein.

- Kurier - AT

Bundesliga veredelt israelische Fußballtalente.

Die talentiertesten Nachwuchskicker Israels haben das Leben eines deutsches Bundesligaprofis ausprobiert. Die Bundesliga bot ihnen ein professionelles Trainingslager bei Tel Aviv an.

- Israelnetz - DE

Nachrichten vom 17. August.

Unfaire Berichterstattung ĂŒber Israel in den deutschen Medien – ein Kommentar von Egmond Prill!

- Israelnetz - DE

Journalist verliert Pressekarte wegen „Widerstand.

Ein Journalist des Senders „Al-Dschasira betrachtet seine Arbeit in Israel als Widerstand. Das israelische Presseamt will ihm deswegen die Akkreditierung entziehen.

- Israelnetz - DE

Im Einsatz verschollen: Guy Hever.

Vor 20 Jahren ist der israelische Soldat Guy Hever im Golan verschwunden. Über die Jahre hinweg versuchten Armee und Regierung erfolglos, dessen Verbleib ausfindig zu machen.

- Israelnetz - DE

Europa League: Altachs MĂ€rchen droht zu Ende zu gehen.

Gut gespielt, aber kein Tor und einen Fehler zu viel gemacht: Der SCR Altach hat das Hinspiel im Europa-League-Play-off gegen Maccabi Tel Aviv in Innsbruck 0:1 verloren.

- DiePresse.com - DE

Rauchend neben dem Fahrer: Polizei erwischt Cannabis-WĂ€chter beim Kiffen.

Eigentlich sollte er einen Transport von medizinischem Cannabis sichern. Doch wÀhrend der Lieferung des Rauschmittels bediente sich ein Wachmann selbst - und wurde beim Kiffen von der israelischen Polizei erwischt.

- Stern Online - DE

Ex-SPÖ-Berater Silberstein wird aus Haft entlassen.

Nach Informationen aus Israel kommen Silberstein und sein langjÀhriger GeschÀftspartner Steinmetz in Hausarrest.

- Kurier - AT

Silberstein wird enthaftet - bleibt aber bewacht.

Tal Silberstein, jener "Berater", durch den die SP zuletzt in arge Bedrngnis gekommen war , wird am Freitag vorerst aus der Haft entlassen. Allerdings steht der umstrittene PR-Fachmann weiterhin unter strenger Bewachung und darf sein Haus in Israel nicht verlassen.

- Krone - AT

Israelische Firma: Ex-Soldaten geben Waffenkurse fĂŒr Touristen.

Im Westjordanland bringt eine israelische Firma FeriengĂ€sten das Schiessen bei. Das kommt nicht ĂŒberall gut an.

- 20min.ch - CH

Israels Armee sprengt Haus von palÀstinensischem AttentÀter.

Israelische Soldaten haben in der Nacht im Westjordanland das Haus eines palÀstinensischen AttentÀters gesprengt, der vor zwei Monaten in Jerusalem an einem Anschlag beteiligt ...

- WEB.de - DE

Handy-Ersatzteile können Malware einschleusen

Über Ersatzteile könnten Angreifer unbemerkt Malware in Smartphones schmuggeln. Erkennungsmethoden oder gar Abwehrmaßnahmen gibt es bislang keine, warnen israelische Sicherheitsforscher.

- heise online - DE

PA: Israel betreibt Kolonialismus

- Israelnetz - DE

Israelkritik als Alleinstellungsmerkmal

Der Duden erkennt Israelkritik offiziell an. Begriffe zur Kritik an anderen LĂ€ndern sind in dem Rechtschreibwörterbuch hingegen nicht zu finden. FĂŒr Nahostkorrespondent Ulrich W. Sahm ist das wenig ĂŒberraschend.

- Israelnetz - DE

SpÀte Bruderliebe nach Bergen-Belsen

Der Dokumentarfilm „Aidas Geheimnisse erzĂ€hlt von einem Israeli, der im hohen Alter von der Existenz seines blinden Bruders erfĂ€hrt. Getrennt wurden sie im Überlebenden-Lager in Bergen-Belsen nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine Rezension von Michael MĂŒller

- Israelnetz - DE

Wie eine Muslima zur Zionistin wurde

Als palĂ€stinensische Muslima bekommt Sandra Solomon den Hass auf Israel und die Juden quasi eingeimpft. Doch sie rebelliert, wird Christin und tritt heute fĂŒr den jĂŒdischen Staat ein.

- Israelnetz - DE

Vom Kanzlermacher zum Problemfall

Wien. Es wird fĂŒr die SPÖ nicht wirklich besser. Es ist drei Tage her, dass die Partei von Kanzler Christian Kern die Zusammenarbeit mit ihrem strategischen Berater Tal Silberstein beendet hat, nachdem dieser in Israel verhaftet worden war. Silberstein werden GeldwĂ€sche sowie Untreue vorgeworfen, im Zentrum der AffĂ€re ...

- Wiener Zeitung - AT

Wegen umstrittenen Beraters: Kern in der Krise

Spindoktor Tal Silberstein sollte Österreichs Kanzler zum Wahlsieg verhelfen. Nun wurde er in Israel gemeinsam mit einem Diamanten- und Rohstofftycoon verhaftet. Christian Kern distanziert sich, es könnte zu spÀt sein.

- Spiegel Online - DE

Journalismus und Propaganda: Katar schießt quer

Der katarische TV-Sender Al-Dschasira ist Israel ein Dorn im Auge. Sanktionen sind schwierig, auch weil das Land keine Despotie ist.

- junge Welt - DE

Österreich: Schlecht beraten

Österreichs Sozialdemokraten trennen sich von Spindoktor Tal Silberstein nach dessen Verhaftung in Israel.

- junge Welt - DE

Israel: GrĂŒnes Licht erwĂŒnscht

Israel will mit USA ĂŒber Rolle Irans in Syrien beraten. Auch um eigene MilitĂ€rschlĂ€ge absegnen zu lassen

- junge Welt - DE

Rechter Berater aus Israel war fr SP am Werk

Nun kommen immer neue Details ber die Arbeit von Tal Silberstein ans Licht. Fr das umstrittene, viel belchelte, aber auch viel gesehene Pizza-Video hat sich der SP-Guru Verstrkung aus Israel geholt. Ausgerechnet von einem Ex-Berater der Ultra-Rechten.

- Krone - AT

Kanzler bricht Schweigen: 'Ein politischer Fehler'

Tagelang hat die SP nach der Verhaftung ihres Wahlkampf-Gurus Tal Silberstein sowie zur brisanten Millionen-Affre rund um Korruption, Bestechung und Geldwsche geschwiegen. Jetzt meldet sich Bundeskanzler Christian Kern zu Wort - wie so oft in einem Facebook-Video. Der SP-Chef rumt ein, dass es ein politischer Fehler gewesen ...

- Krone - AT

Wegen umstrittenen Berater: Kern in der Krise

Spindoktor Tal Silberstein sollte Österreichs Kanzler zum Wahlsieg verhelfen. Nun wurde er in Israel gemeinsam mit einem Diamanten- und Rohstofftycoon verhaftet. Christian Kern distanziert sich, es könnte zu spÀt sein.

- Spiegel Online - DE

Silberstein: Kern-Sohn rckt zur Verteidigung aus

Die Verhaftung des SP-Beraters Tal Silberstein in Israel sorgt fr helle Aufregung in der heimischen "Twitteria". Whrend sich viele Kommentatoren auf die Kanzlerpartei und ihren dubiosen PR-Spezialisten einschieen, hlt Niko Kern, Sohn des Bundeskanzlers, mit den "Schandtaten" der schwarz-blauen Regierung unter Wolfgang ...

- Krone - AT

SPÖ: Silberstein brachte umstrittenen Berater mit

Das Video mit Kanzler Kern als Pizza-Boten war die Idee von Moshe Klughaft, einem frĂŒheren Berater der israelischen Rechten. Der SPÖ-Chef bemĂŒht sich indes um Beruhigung: Der Wahlkampf laufe "bis jetzt ausgezeichnet".

- DiePresse.com - DE

Antisemitismus-VorwĂŒrfe in Arosa: Hotel schickt Juden unter die Dusche

Eine Botschaft an die GĂ€ste im Apartmenthaus Paradies in Arosa GR sorgt sogar in Israel fĂŒr Aufruhr. Auf Druck des israelischen Botschafters in der Schweiz musste sie entfernt werden. Die Verantwortliche fĂŒr die Zoff-Plakate spricht jetzt im BLICK.

- Blick.ch - CH

SPÖ: Silberstein brachte umstrittenen Berater mit

Kanzler Kerns Pizza-Video war die Idee von Moshe Klughaft, einem ehemaligen Berater der israelischen Rechten.

- DiePresse.com - DE

Nach Tempelberg-Unruhen: Israel zerstört Haus von palÀstinensischem AttentÀter

Israel hat das Haus eines palÀstinensischen AttentÀters im Westjordanland zerstört. Dieser habe vergangenen Monate wÀhrend der Tempelberg-Unruhen drei Familienmitglieder in einer israelischen Siedlung umgebracht.

- WirtschaftsWoche - DE

Israel reit Haus von palstinensischem Angreifer ab

16.08.17 09:02 | Das israelische Militr hat nach eigenen Angaben das Haus eines palstinensischen Mannes im Westjordanland abgerissen, der drei Israelis in einer nahegelegenen jdischen Siedlung erstochen hatte. Der 19-jhrige mutmaliche Attentter war am Ort des Angriffs vom 21. Juli von einem Soldaten angeschossen und ...

- heute-Nachrichten - DE

JĂŒdische HotelgĂ€ste sollen vor Schwimmbadbesuch duschen

Ein Schild in einem Schweizer Apartmenthaus sorgt fĂŒr Furore: Die Hotelleitung fordert speziell Juden auf, vor dem Sprung ins Schwimmbecken zu duschen. FĂŒr die stellvertretende israelische Außenministerin ist das Antisemitismus.

- Israelnetz - DE

Tochter von US-Botschafter Friedman emigiriert nach Israel

- Israelnetz - DE

Netzwerk zur Terrorfinanzierung aufgedeckt

Vom Gazastreifen nach Jerusalem: Die Hamas hat Angehörigen von Terroristen große Geldsummen zukommen lassen. Das sollte andere PalĂ€stinenser zu AnschlĂ€gen ermutigen.

- Israelnetz - DE

Im Wahlkampf verschÀrft sich der Ton

Wien. SPÖ und ÖVP schenken einander im Wahlkampf nichts, und am Feiertag hat sich der Ton weiter verschĂ€rft. Die Verhaftung des wichtigsten Beraters von Bundeskanzler Christian Kern , Tal Silberstein, in Israel ist ein gefundenes Fressen fĂŒr die Konkurrenz, die zudem von der SPÖ mehr Transparenz bezĂŒglich des ...

- Wiener Zeitung - AT

Antisemitismus: Schweizer Hotel löst mit Plakaten an 'jĂŒdische GĂ€ste' Empörung aus

Ein Schweizer Hotel richtet sich mit Schildern nur an "jĂŒdische GĂ€ste". Diese sollten etwa "vor dem Baden duschen". Die Empörung reicht bis nach Israel. Die Hotelleitung entschuldigt sich. Sie habe "nichts gegen Juden".

- Die Welt - DE

Schweizer Hotel löst mit Plakaten an „jĂŒdische GĂ€ste Empörung aus

Ein Schweizer Hotel richtet sich mit Schildern nur an „jĂŒdische GĂ€ste. Diese sollten etwa „vor dem Baden duschen. Die Empörung reicht bis nach Israel. Die Hotelleitung entschuldigt sich. Sie habe „nichts gegen Juden.

- N24 - DE

Kulturbrauerei: Wegen Israel: Bands boykottieren Berliner Popkultur-Festival

Die wegen Antisemitismus-VorwĂŒrfen in der Kritik stehende "BDS"-Kampagne ruft KĂŒnstler dazu auf, ihre Teilnahme abzusagen.

- Berliner Morgenpost - DE

70 Prozent trauen der SP nicht mehr Platz 1 zu

Es war eine Bombe, die im ohnehin schon heien Wahlkampf am Montag platzte: Tal Silberstein, enger Berater und Wahlkampf-Guru von Bundeskanzler Christian Kern, wurde in Israel verhaftet. Die Vorwrfe lauten auf Geldwsche, Untreue und Behinderung der Justiz. Die SP hat den bereits zuvor umstrittenen Kampagnen-Experten sofort ...

- Krone - AT

Aroser Hotel schickt Juden unter die Dusche: Israelisches Aussenministerium spricht von «hÀsslichem Antisemitismus»

Eine Botschaft an die GĂ€ste im Apartmenthaus Paradies in Arosa GR sorgt sogar in Israel fĂŒr Aufruhr. Auf Druck des israelischen Botschafters in der Schweiz musste sie entfernt werden. Die Verantwortliche fĂŒr die Zoff-Plakate spricht jetzt im BLICK.

- Blick.ch - CH

«HÀsslicher Antisemitismus»: Aroser Hotel provoziert Shitstorm in Israel

In einem Aushang forderte ein Apartmenthaus explizit jĂŒdische GĂ€ste auf, sich vor dem Baden zu duschen. In Israel ist die Empörung ĂŒber den «antisemitischen Akt» riesig.

- 20min.ch - CH

HolocaustĂŒberlebende leiden hĂ€ufiger an Krebs

Holocaust-Überlebende leiden an vielen Krankheiten. Eine Studie aus Israel fĂŒgt der traurigen Liste nun auch Krebs hinzu. Die Befunde erlauben RĂŒckschlĂŒsse auf Schutzmechanismen in unserem Körper.

- N24 - DE

Nasrallah droht mit Angriff auf israelischen Reaktor

- Israelnetz - DE

Bennett fordert von USA Kritik an Antisemitismus

Der israelische Bildungsminister sieht nach einer rechtsextremen Kundgebung in Virginia die US-Regierung in der Pflicht. Das Simon-Wiesenthal-Zentrum fĂŒhlt sich an den rassistischen Ku-Klux-Klan erinnert.

- Israelnetz - DE

Großmufti von Jerusalem: 'Nur Muslime haben ein Anrecht auf die Al-Aksa-Moschee'

Er ist der Brennpunkt des Nahost-Konflikts: Der Tempelberg mit der Al-Aksa-Moschee ist Juden wie Muslimen heilig. Jerusalems Großmufti Muhammad Hussein will das Anrecht auf die Moschee "mit niemandem teilen".

- Die Welt - DE

SPÖ muss sich von Berater Silberstein trennen

Der Berater Tal Silberstein wurde laut Medienberichten in Israel festgenommen und soll vorerst vier Tage lang in Haft bleiben. Die SPÖ hat die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung eingestellt. ÖVP und FPÖ zeigen sich entrĂŒstet.

- DiePresse.com - DE

Bergbauunternehmer: Israelische Polizei nimmt Diamanten-MilliardÀr Steinmetz fest

Israelische Behörden haben den reichsten Mann des Landes festgenommen. Beny Steinmetz wird unter anderem GeldwÀsche vorgeworfen. Der Fall bringt auch Österreichs Bundeskanzler in BedrÀngnis.

- Spiegel Online - DE

Die geheimnisvolle Karriere des Tal Silberstein

Am Montag hat es groe Aufregung um Tal Silberstein gegeben. Der Berater von Bundeskanzler Christian Kern wurde in Israel verhaftet. Die SP trennte sich daraufhin von ihrem Berater. Aber wer ist dieser Mann eigentlich, der in der Vergangenheit schon Alt-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer sowie die umstrittene ehemalige ...

- Krone - AT

Juden nehmen Anstieg von Antisemitismus in Deutschland wahr

Ob in Form von Schulhof-Beleidigungen oder Israel-Kritik: Juden in Deutschland fĂŒhlen sich immer öfter als Opfer von Antisemitismus. Auch die Zuwanderung von FlĂŒchtlingen wird beunruhigt wahrgenommen.

- N24 - DE

Wahlkampfberater von SPÖ-Kanzler Christian Kern verhaftet

Der Berater Tal Silberstein ist im Zusammenhang mit einer GeldwĂ€sche-AffĂ€re in Israel festgenommen worden. Der 48-JĂ€hrige hatte die Wahlkampagne der SPÖ beraten. Die distanziert sich von Silberstein.

- N24 - DE

Diskriminierung: Juden nehmen Anstieg von Antisemitismus in Deutschland wahr

Ob in Form von Schulhof-Beleidigungen oder Israel-Kritik: Juden in Deutschland fĂŒhlen sich immer öfter als Opfer von Antisemitismus. Auch die Zuwanderung von FlĂŒchtlingen wird beunruhigt wahrgenommen.

- Die Welt - DE

Feed