Iran

letzte nachrichten

Ruhani: Der Iran wird Katar nicht in Stich lassen.

TEHERAN - Der Iran wird nach Aussagen von Pr├Ąsident Hassan Ruhani den Golfnachbarn Katar in der aktuellen Krise nicht im Stich lassen. "Die derzeitige Isolierung Katars ist inakzeptabel, wir jedoch werden weder die Regierung noch das Volk Katars ...

- Finanzen.net - DE

Demonstrativer Beistand f├╝r Katar.

Das Emirat Katar ist unter Druck: Vier Nachbarstaaten haben das Land isoliert und 13 Forderungen gestellt. Aus dem Iran und der T├╝rkei erh├Ąlt Katar nun demonstrativen Beistand. Das d├╝rfte mit zwei Punkten des Forderungskatalogs zu tun haben. Ultimatum erh├Âht den Druck im Golf-Konflikt, 23.06.2017 Reportage aus Katar: ...

- Tagesschau - DE

Luftangriffe in Syrien: Israel schl├Ągt eine h├Ąrtere Gangart an.

Die israelische Luftwaffe hat Angriffe auf Stellungen in Syrien geflogen. An Iran erging die dringende Empfehlung, auf eine weitere Aufr├╝stung des Hizbullah zu verzichten.

- NZZ Online - CH

R├╝ckendeckung aus dem Iran: US-Au├čenminister: Katar pr├╝ft Forderungen der Golfstaaten.

Washington/Doha - Katar hat nach US-Angaben damit begonnen, einen Forderungskatalog benachbarter Golfstaaten zur Beendigung des schweren diplomatischen Disputs zu pr├╝fen.

- Stern Online - DE

Islamische Republik - Iran will Beziehungen zu Katar inmitten der Krise vertiefen.

Pr├Ąsident Rouhani unterst├╝tzt Emirat mit Lebensmittellieferungen

- derStandard.at - AT

Diplomatische Krise: Rohani und Erdogan springen Katar zur Seite.

Mitten in der Krise bekommt Katar Unterst├â┬╝tzung aus der Region: Irans Pr├â┬Ąsident Rohani will die Beziehungen zu dem "Bruderstaat" vertiefen. Auch der t├â┬╝rkische Pr├â┬Ąsident Erdogan pflichtet dem Emirat bei.

- Spiegel Online - DE

Ruhani: Der Iran wird Katar nicht in Stich lassen.

TEHERAN - Der Iran wird nach Aussagen von Prsident Hassan Ruhani den Golfnachbarn Katar in der aktuellen Krise nicht im Stich lassen. "Die derzeitige Isolierung Katars ist inakzeptabel, wir jedoch werden weder die Regierung noch das Volk Katars ...

- Finanzen.net - DE

R├╝ckendeckung aus dem Iran: US-Au├čenminister: Katar pr├╝ft Forderungen der Golfstaaten.

Ein Katalog mit 13 ultimativen Forderungen an Katar macht deutlich, worum es in dem Konflikt auch geht: den F├╝hrungsanspruch Saudi-Arabiens in der Region. Das Emirat will ┬źangemessen┬╗ antworten. Der t├╝rkische Pr├Ąsident Erdogan ist erz├╝rnt.

- Augsburger Allgemeine - DE

F├╝r Israel wird ein Albtraum wahr.

Nach Beschuss der Golanh├Âhen bombardierte Israel syrische Regierungstruppen. Dabei geht es um mehr als Abschreckung: Jerusalem f├╝rchtet, dass der Erzfeind Iran sich direkt an der Grenze etablieren k├Ânnte.

- N24 - DE

Golanh├Âhen: F├╝r Israel wird ein Albtraum wahr.

Nach Beschuss der Golanh├Âhen bombardierte Israel syrische Regierungstruppen. Dabei geht es um mehr als Abschreckung: Jerusalem f├╝rchtet, dass der Erzfeind Iran sich direkt an der Grenze etablieren k├Ânnte.

- Die Welt - DE

Katar-Krise spitzt sich zu - Golfstaaten fordern Ende Al-Dschasiras.

DOHA - Die schwere diplomatische Krise zwischen Katar und vier arabischen Staaten spitzt sich weiter zu: Das Emirat soll binnen zehn Tagen unter anderem seine Beziehungen zum Iran einschrnken, die trkischen Soldaten aus dem Land werfen und ...

- Finanzen.net - DE

Erdogan strkt Katar den Rcken

Krise am GolfNach den Sanktionen arabischer Staaten haben sich Iran und die Trkei hinter Katar gestellt. Das fhrt dazu, dass in Dohas Supermrkten trkische statt saudische Milch verkauft wird. Der trkische Prsident Erdogan hat bekrftigt, dass seine Soldaten in Katar bleiben, um Beistand zu leisten.Video Katar in der ...

- heute-Nachrichten - DE

Iran bietet Saudi-Arabien Hilfe an

In letzter Minute haben Sicherheitskr├Ąfte in Saudi-Arabien einen Anschlag auf die Gro├če Moschee in Mekka vereitelt. Nun ├Ąu├čert sich Erzrivale Iran ÔÇô mit einem ├╝berraschenden Angebot.

- FAZ - DE

Arabische Staaten stellen Katar jetzt ein Ultimatum

Mehrere arabische Staaten haben Katar nun einen Katalog von Bedingungen diktiert, um den Boykott des Landes aufzuheben. Dazu z├Ąhlen Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit dem Iran ÔÇô und die Schlie├čung eines Fernsehsenders.

- N24 - DE

Vereitelter Anschlag in Mekka: Iran bietet Saudi-Arabien Hilfe an

Offenbar in letzter Minute haben die Beh├â┬Ârden in Saudi-Arabien einen Anschlag auf die Gro├â┬če Moschee in Mekka verhindert. Erzrivale Iran bietet jetzt Hilfe beim "Kampf gegen den Terror" an.

- Spiegel Online - DE

Ultimatum erh├Âht den Druck im Golf-Konflikt

Innerhalb von zehn Tagen soll Katar seine Beziehungen zum Iran und der T├╝rkei drastisch einschr├Ąnken sowie den Sender Al Dschasira schlie├čen. Das fordern vier Nachbarstaaten. Katar bezeichnete die Vorgaben als "unrealistisch". Derweil ziehen sich die USA aus der Krise zur├╝ck. Reportage aus Katar: Wird die Krise zum ...

- Tagesschau - DE

Polit-Krise am Golf: Katar-Nachbarstaaten fordern Einstellung von Al-Dschasira

Doha - Die schwere diplomatische Krise zwischen Katar und vier arabischen Staaten spitzt sich weiter zu: Das Emirat soll binnen zehn Tagen unter anderem seine Beziehungen zum Iran einschr├Ąnken, die t├╝rkischen Soldaten aus dem Land werfen und den Sender Al-Dschasira dicht machen.

- Stern Online - DE

Katar best├Ątigt Forderungsliste seiner Nachbarstaaten

Katar soll seine Beziehungen zum Iran und der T├╝rkei drastisch einschr├Ąnken sowie den Sender Al-Dschasira dicht machen. Das geht aus dem Katalog hervor, den Saudi-Arabien und ...

- WEB.de - DE

Boykott: Arabische Staaten stellen Katar jetzt ein Ultimatum

Mehrere arabische Staaten haben Katar nun einen Katalog von Bedingungen diktiert, um den Boykott des Landes aufzuheben. Dazu z├Ąhlen Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit dem Iran ÔÇô und die Schlie├čung eines Fernsehsenders.

- Die Welt - DE

Ultimatum erh├Âht den Druck im Golf-Konflikt

Innerhalb von zehn Tagen soll Katar seine Beziehungen zum Iran und der T├╝rkei drastisch einschr├Ąnken sowie den Sender Al-Dschasira schlie├čen. Das fordern vier Nachbarstaaten. Katar bezeichnete die Vorgaben als "unrealistisch". Derweil ziehen sich die USA aus der Krise zur├╝ck. Reportage aus Katar: Wird die Krise zum ...

- Tagesschau - DE

Arabische Staaten stellen Katar jetzt ein Ultimatum

Mehrere arabische Staaten haben Katar nun einen Katalog von Bedingungen diktiert, um den Boykott des Landes aufzuheben. Dazu z├Ąhlen Abbruch der diplomatischen Verbindungen mit dem Iran┬áÔÇô┬áund die Schlie├čung eines Fernsehsenders.

- N24 - DE

Boykott: Arabische Staaten stellen Katar jetzt ein Ultimatum

Mehrere arabische Staaten haben Katar nun einen Katalog von Bedingungen diktiert, um den Boykott des Landes aufzuheben. Dazu z├Ąhlen Abbruch der diplomatischen Verbindungen mit dem Iran┬áÔÇô┬áund die Schlie├čung eines Fernsehsenders.

- Die Welt - DE

Ultimatum erh├Âht den Druck im Golf-Konflikt

Innerhalb von zehn Tagen soll Katar seine Beziehungen zum Iran und der T├╝rkei drastisch einschr├Ąnken sowie den Sender Al-Dschasira schlie├čen. Das geht aus dem Katalog hervor, den vier Nachbarstaaten dem Emirat ├╝bergaben. Katar bezeichnete die Vorgaben als "unrealistisch". Reportage aus Katar: Wird die Krise zum ...

- Tagesschau - DE

Was der Terror kostet und f├╝r die Demokratie bedeutet

Mit welchen Summen der Iran die Hamas und die Hisbollah unterst├╝tzt, hat ein israelischer Milit├Ąrvertreter auf einer Konferenz in Herzlija aufgezeigt. Verteidigungsminister Lieberman sieht hinter der Energiekrise in Gaza ein Komplott, w├Ąhrend Staatspr├Ąsident Rivlin die Demokratie hinterfragt.

- Israelnetz - DE

Hunderttausende Demonstranten im Iran w├╝nschen Israel den Tod

- Israelnetz - DE

Saudi-Arabien: Anschlag in Mekka verhindert

Sicherheitskr├Ąfte haben einen Terroranschlag auf die Gro├če Moschee in Mekka vereitelt. Dort waren Millionen Muslime zusammengekommen, um das Ende des Ramadan zu feiern. Mehrere Personen wurden festgenommen, der Angreifer t├Âtete sich selbst. Saudi-Arabien: Den Cousin verdr├Ąngt, 21.06.2017 Mekka-Pilgerreise: Iran ...

- Tagesschau - DE

Saudi-Arabien: Anschlag in Mekka verhindert

Sicherheitskr├Ąfte haben offenbar einen Terroranschlag auf die Gro├če Moschee in Mekka vereitelt. Dort waren Millionen Muslime zusammengekommen, um das Ende des Ramadan zu feiern. Mehrere Personen wurden festgenommen. Saudi-Arabien: Den Cousin verdr├Ąngt, 21.06.2017 Mekka-Pilgerreise: Iran kritisiert Blockade, 30.05.2016 ...

- Tagesschau - DE

Katars Gegner stellen Golfemirat Bedingungen

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben Katar aufgerufen, eine Liste mit Forderungen der arabischen Nachbarstaaten "ernst" zu nehmen. Gefordert wird unter anderem eine Schlie├čung des Nachrichtensenders Al-Dschasira und eine Distanzierung vom Iran.

- WEB.de - DE

Syrien: Wettlauf nach Deir Essor

Wollen die USA die Kurden in einen Krieg mit den Verb├╝ndeten des Iran ziehen?

- junge Welt - DE

Hoffnung f├╝r iranischen Jungen nach Rettungsaktion

Emad und seine Mutter waren am 7. Juni in das iranische Parlament nach Teheran gereist, um Hilfen f├╝r den kranken Jungen zu erbitten. Bevor es

- Euronews - FR

Katars Gegner stellen Golfemirat Bedingungen

Katars Gegner haben dem Golfemirat eine Liste mit Forderungen f├╝r eine Beendigung ihrer Blockade vorgelegt. Die Vereinigten Arabischen Emirate riefen Katar am Freitag auf, die Liste 'ernst' zu nehmen. Andernfalls sei die 'Scheidung endg├╝ltig'. Zu den 13 Forderungen z├Ąhlt Medienberichten zufolge die Aufl├Âsung des ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Exportfinanzierung: Heikle Gesch├Ąfte mit Irans Banken in Deutschland

Die Wirtschaftssanktionen gegen Iran sind gelockert. Doch kaum jemand mag Gesch├Ąfte mit dem Reich der Mullahs finanzieren. Neue iranische Banken sollen das ├Ąndern, falls man sie l├Ąsst.

- WirtschaftsWoche - DE

Mohammed bin Salman: Iran nennt neuen saudischen Kronprinz ÔÇ×unreifen Teenager

In einem Freitagsgebet hat ein iranische Ajatollah den neuen saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman beleidigt. Dieser plane gar einen Krieg gegen den Iran. Damit sei schon Saddam Hussein gescheitert.

- WirtschaftsWoche - DE

Demos auch in Berlin : Hunderttausende gehen am Al-Kuds-Tag in Teheran auf die Stra├če

Im Iran sind die Kundgebungen staatlich organisiert - sie richten sich gegen Israel.

- Berliner Zeitung - DE

Insider - Arabische Staaten stellen Katar Ultimatum

Zehn Tage Zeit zur Erf├╝llung von 13 Forderungen ÔÇô Al Jazeera und t├╝rkische Milit├Ąrbasis sollen geschlossen werden ÔÇô Auch Einschr├Ąnkung der Beziehungen zum Iran verlangt

- derStandard.at - AT

"Brutal Kangaroo": Geheimdokumente erkl├â┬Ąren CIA-Angriff per USB-Stick

Der US-Geheimdienst CIA kann Computer per USB-Stick kapern. Das zeigen von WikiLeaks ver├â┬Âffentlichte Geheimdokumente. Die Technik erinnert an den Stuxnet-Angriff auf iranische Atomanlagen.

- Spiegel Online - DE

Slogans gegen Saudi-Arabien zu Jerusalem-Tag im Iran

'Tod dem Haus al-Saud': Bei den allj├Ąhrlichen Kundgebungen zum Jerusalem-Tag im Iran haben die Demonstranten auch Slogans gegen Saudi-Arabien und die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat skandiert. Neben den ├╝blichen Rufen 'Tod Israel' und 'Tod Amerika' stimmte die Menge in Teheran am Freitag auch Slogans gegen das ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Krise am Golf: Katars Gegner stellen 13 Forderungen

Der Sender Al Jazeera soll geschlossen, Kontakte zu Iran reduziert werden: Arabische Staaten haben Katar insgesamt 13 Forderungen pr├â┬Ąsentiert, bei deren Umsetzung die Blockade des Emirats beendet w├â┬╝rde.

- Spiegel Online - DE

Berlin: Experten warnen vor Judenhass und Hetze beim 'Al-Kuds-Tag'

Die vom Iran ins Leben gerufene Demonstration sei ÔÇ×ein Aufruf zum V├Âlkermord an den Juden durch die Vernichtung Israels.

- Berliner Morgenpost - DE

Golfstaaten stellen Katar ein Ultimatum

Vier arabische Staaten legen dem Emirat 13 Bedingungen vor, unter anderem die Einschr├Ąnkungen der Beziehungen zum Iran. Doha hat zehn Tage Zeit, sie zu erf├╝llen.

- DiePresse.com - DE

Krise am Golf: Qatars Gegner stellen Bedingungen

Mehrere arabische Staaten haben der F├╝hrung Qatars einen Forderungskatalog vorgelegt. Als Bedingung f├╝r ein Ende der Blockade m├╝sse das Land seine Iran-Kontakte zur├╝ckfahren und den Sender Al Jazeera schlie├čen.

- FAZ - DE

Krise am Golf: Katars Gegner stellen 13 Forderungen

Der Sender Al Jazeera soll geschlossen, Kontakte zu Iran reduziert werden: Arabische Staaten haben Katar insgesamt 13├é┬áForderungen pr├â┬Ąsentiert, bei deren├é┬áUmsetzung die Blockade des Emirats beendet w├â┬╝rde.

- Spiegel Online - DE

Gef├Ąhrliches Vakuum in Washington

Innerhalb der Regierung wird ├╝ber eine verst├Ąrkte Intervention in Syrien gestritten. Hardliner wollen es dem Iran zeigen.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Katar - Iran und T├╝rkei liefern Nahrungsmittel nach Katar

Ankara schickt Schiff mit Hilfsg├╝tern ÔÇô Unterst├╝tzung auch per Flugzeug

- derStandard.at - AT

4000 Tonnen Lebensmittel - T├╝rkei schickt isoliertem Verb├╝ndeten Katar Schiff mit Hilfsg├╝tern

Katar ist zwar reich, aber auf Nahrunsimporte angewiesen ÔÇô seine Nachbarn haben jedoch eine Blockade verh├Ąngt. Deshalb schickt die T├╝rkei erstmals ein Schiff mit Hilfsg├╝tern f├╝r seinen isolierten Verb├╝ndeten. Auch der Iran unterst├╝tzt den W├╝stenstaat.

- Rheinische Post - DE

T├╝rkei: Ausl├Ąndische Kr├Ąfte sollen Deeskalation in Syrien f├Ârdern

Russen, T├╝rken, Iraner, Amerikaner und Jordanier sollen k├╝nftig in Deeskalationszonen pr├Ąsent sein.

- Kurier - AT

Pariser Luftfahrtmesse: Airbus winkt weiterer Gro├čauftrag aus Iran

Le Bourget - Der europ├Ąische Flugzeugbauer Airbus hat kurz vor seiner Bilanz auf der Pariser Luftfahrtmesse noch einen Gro├čauftrag aus dem Iran vermeldet.

- Stern Online - DE

Zagros Airlines: Airbus winkt weiterer Gro├čauftrag aus Iran

Kurz vor seiner Bilanz auf der Pariser Luftfahrtmesse kann der Flugzeughersteller Airbus einen Gro├čauftrag aus dem Iran vermelden. Insgesamt 28 Flugzeuge verkauft Airbus an die Fluggesellschaft Zagros Airlines.

- WirtschaftsWoche - DE

Airbus winkt weiterer Gro├čauftrag aus Iran

Le Bourget - Der europ├Ąische Flugzeugbauer Airbus hat kurz vor seiner Bilanz auf der Pariser Luftfahrtmesse noch einen Gro├čauftrag aus dem Iran vermeldet.Die Fluggesellschaft Zagros Airlines will ...

- freiepresse.de - DE

Airbus bekommt weitere Gro├čauftr├Ąge aus dem Iran

Zagros Airlines will 20 Mittelstreckenjets kaufen. Sonst gab es auf der gro├čen Luftfahrtmesse in Bourget kaum neue Auftr├Ąge f├╝r Airbus und Boing.

- DiePresse.com - DE

Feed