Internet

letzte nachrichten

GrĂŒnen-Parteitag in Berlin: Selbstbewusst in der Schwebe.

Sie standen ganz oben auf der Agenda: die Jamaika-Koalitionsverhandlungen. Doch die fallen nach dem Platzen der Sondierung aus. Die GrĂŒnen sind sich keiner Schuld bewusst. Doch wo genau steht die Partei jetzt? Opposition? Oder doch noch mitregieren? Von Christoph Prössl. Letzte Chance fĂŒr Jamaika?, 21.11.2017 ...

- Tagesschau - DE

Kuba ein Jahr nach Fidel Castros Tod.

Ein Jahr nach Fidel Castros Tod ist das Gerdenken an den RevolutionsfĂŒhrer allgegenwĂ€rtig. Doch wer auf mehr politische Öffnung gehofft hatte, wurde enttĂ€uscht. Und das wieder getrĂŒbte VerhĂ€ltnis zu den USA drĂŒckt die wirtschaftliche Entwicklung. Von Anne-Katrin Mellmann. Fidel Castro: Der "Maximo Lider" ist tot, ...

- Tagesschau - DE

SPD zur Regierungsbildung: Mit Druck in den Dialog.

Der Wille zum Reden bedeutet noch lange nicht den Willen zum Regieren. Vor den GesprĂ€chen mit BundesprĂ€sident Steinmeier und der Union machen die Sozialdemokraten krĂ€ftig Druck und stellen klar: Bewegen mĂŒssen sich vor allem die anderen - und zwar auf die SPD zu. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Urteil lst Grundsatzdebatte aus - Medizinerin wegen Werbung fr Abtreibung bestraft - Politiker diskutieren ber Paragrafen.

In Gießen wurde eine Ärztin zu 6000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil sie im Internet fĂŒr SchwangerschaftsabbrĂŒche geworben haben soll. Vor dem Gericht protestierten UnterstĂŒtzerinnen und Gegner, in Berlin und Wiesbaden fordern Politikerinnen die Abschaffung des Paragrafen 219a.

- Frankfurter Neue Presse - DE

Black-Friday-Desaster bei Interdiscount: Online-Shopping immer noch ausser Betrieb.

Eine Telefonhotline, die auf ein Kontakformular verweist. Ein Online-Shop, der beim Abschluss der Bestellung ausfÀllt. Interdiscount.ch hat heute massive Probleme mit dem Black-Friday-Ansturm.

- Blick.ch - CH

Paukenschlag im Schweizer Onlinehandel: Amazon plant mit Post 24-Stunden-Lieferung.

Amazon hat konkrete PlĂ€ne fĂŒr die Schweiz. Der Onlinehandels-Riese will mit der Post 229 Millionen Produkte innert 24 Stunden liefern - und auch das leidige Problem mit der Verzollung lösen.

- Blick.ch - CH

Schulz bei den Jusos: "Ich strebe gar nix an".

Keine Große Koalition, keine Minderheitsregierung, kein Kenia-BĂŒndnis - SPD-Chef Schulz hat auf dem Bundeskongress der Jusos gesagt, er strebe gar nichts an. Dennoch wiederholte er, er sei bereit mit Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer ĂŒber eine Regierungsbildung zu sprechen. Die SPD sucht den dritten Weg, 24.11.2017 ...

- Tagesschau - DE

Ägyptische Armee fliegt nach Moschee-Anschlag Luftangriffe.

Nach dem Anschlag auf eine Moschee auf der Sinai-Halbinsel mit mindestens 235 Toten hat die Ă€gyptische Luftwaffe noch in der Nacht mit Angriffen reagiert. Ziel seien Verstecke von mutmaßlichen Terroristen gewesen. Bislang hat sich noch keine Gruppierung zu dem Anschlag bekannt. Ägypten: Etwa 50 Tote bei Gefechten auf dem ...

- Tagesschau - DE

ArbeitskÀmpfe: Bei Amazon wird wieder gestreikt.

Kampf um Tarifvertrag beim OnlinehÀndler geht weiter. Arbeitsniederlegung auch in Italien

- junge Welt - DE

"Wo ist der digitale Airbag?".

Wien. Österreich war schon in der Vergangenheit Vorreiter, sagt Sebastian Kurz. Bei der EinfĂŒhrung des 3G-Handynetzes, zum Beispiel. Der ÖVP-Chef und Bundeskanzler in spe will, dass Österreich auch weiter an der Spitze der Digitalisierungs-Entwicklung in Europa steht. Die Koalitionsverhandler von ÖVP und FPÖ planen ...

- Wiener Zeitung - AT

Entwarnung nach Polizeieinsatz an Londoner U-Bahnstation.

Nach dem Zwischenfall im Zentrum Londons gibt die Polizei Entwarnung: FĂŒr SchĂŒsse an der U-Bahnstation Oxford Circus gebe es keine Anhaltspunkte. Der Vorfall war zuvor vorsorglich wie eine mögliche Terrorlage behandelt worden. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Machtkampf in der CSU: Seehofer reizt bis an die Schmerzgrenze

Die politische Zukunft von CSU-Chef Seehofer bleibt wohl bis zur Vorstandssitzung im Dezember offen. Sein neues "Beratergremium" könnte einen gesichtswahrenden Ausweg aufzeigen, Herausforderer Söder nicht selbst aufs Schild heben zu mĂŒssen, heißt es in der Partei. Von Sebastian Kraft. Machtkampf in der CSU: Nichts ist ...

- Tagesschau - DE

News-Blog: Donald Trump - Ex-Berater Flynn will wohl mit Ermittlern zusammenarbeiten

Bislang teilte das Team von Trumps Ex-Sicherheitsberater Michael Flynn seine Informationen mit Trumps AnwÀlten. Damit ist es nun laut einem Medienbericht vorbei.

- Augsburger Allgemeine - DE

News-Blog: Schulz will SPD-Mitglieder ĂŒber Regierungsbeteiligung entscheiden lassen

Die SPD zeigt sich mittlerweile offen fĂŒr GesprĂ€che ĂŒber eine Große Koalition. Parteichef Martin Schulz sichert der Basis aber eine Abstimmung ĂŒber eine Regierungsbeteiligung zu.

- Augsburger Allgemeine - DE

+++ Fohlenfutter +++ - Borussias Spiel erinnert Heynckes an die 70er

Borussias Konterfußball erinnert Jupp Heynckes an goldene Gladbacher Zeiten. Der Bayern-Trainer traut dem Team von Dieter Hecking die Qualifikation zur Champions League zu. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL.

- Rheinische Post - DE

Das Handy ist wichtig, aber ist es wirklich wichtiger?

BundestagsprÀsident SchÀuble hat die Nase voll: Zu viele Parlamentarier hÀngen stÀndig an ihren Handys und twittern, posten oder chatten. Dabei ist der Bundestag nur ein Abbild des wahren Lebens.

- Die Welt - DE

Der Black Friday wird in der Schweiz zum Kassenschlager

Der SchnĂ€ppchen-Freitag lĂ€sst die Konsumenten scharenweise das Portemonnaie zĂŒcken. Online-Shops brechen zusammen und immer mehr LĂ€den sind mit von der Partie.

- NZZ Online - CH

Firefox soll gehackte Webseiten erkennen

Firefox soll erkennen, ob bei einer angesurften Webseite bereits ein Datenleck aufgetreten ist und die Nutzer warnen.

- PC-WELT - DE

31 lĂŒckenhafte Banking-Apps: Forscher entlarven App-TAN-Verfahren abermals als unsicher

Sicherheitsforscher zeigen eine nicht ganz triviale Methode auf, ĂŒber die Angreifer Online-Banking-Apps manipulieren könnten. Auch in Deutschland sind Banken betroffen.

- heise online - DE

Sexualisierte Kindervideos: Markenanbieter werben nicht mehr auf YouTube

Nach britischen Medienberichten ĂŒber unangemessene Videos und Kommentare offensichtlich pĂ€dophiler Nutzer ziehen Werbekunden von Googles Video-Plattform Konsequenzen.

- heise online - DE

So funktionieren Aktienanleihen

http://www.finanzen.net/special4g/Aktienanleihen/Basiswissen/so-funktionieren-aktienanleihen-184 ...

- Finanzen.net - DE

ArbeitskÀmpfe: Bei Amazon wird wieder gestreikt

Kampf um Tarifvertrag beim OnlinehÀndler geht weiter. Arbeitsniederlegung auch in Italien

- junge Welt - DE

Sinai: Mindestens 235 Tote bei Angriff auf Moschee

Es ist einer der blutigsten AnschlĂ€ge in der Geschichte Ägyptens: Mindestens 235 Menschen wurden bei einem Angriff auf eine Moschee getötet. Die SprengsĂ€tze explodierten, als die GlĂ€ubigen vom Freitagsgebet kamen. Die Ă€gyptische Regierung ordnete drei Tage Staatstrauer an. Ägypten: Etwa 50 Tote bei Gefechten auf dem ...

- Tagesschau - DE

Regierungsbildung: Die SPD sucht den dritten Weg

Eigentlich wollten sich die Sozialdemokraten in der Opposition erneuern. Doch nach dem Scheitern der Sondierungen ist aus Parteichef Schulz' kategorischem "Nein" ein vorsichtiges "Vielleicht" geworden - sofern die Basis zustimmt. Von Julian Heißler. Steinmeier lĂ€dt Union und SPD zu gemeinsamen GesprĂ€chen ...

- Tagesschau - DE

EU verspricht Ost-Anrainern mehr UnterstĂŒtzung

Die Ukraine und fĂŒnf andere frĂŒhere Sowjetstaaten können auf weitere UnterstĂŒtzung der EU zĂ€hlen. Wie weit die Kooperation gehen soll, ist von Reformen abhĂ€ngig. Eine konkrete Perspektive auf einen Beitritt bekommen die LĂ€nder allerdings nicht. EU-Partner fordern klare VerhĂ€ltnisse in Berlin Meldung bei ...

- Tagesschau - DE

BKA-Statistik: 149 Frauen starben 2016 durch den Partner

Vor allem Frauen erleben in Deutschland hÀusliche Gewalt. Laut BKA starben im vergangenen Jahr 149 Frauen durch den Partner oder den Ex-Partner. Insgesamt waren 133.000 Erwachsene Opfer von Gewalt in Partnerschaften - die Zahl steigt seit Jahren. Video: Gewalt gegen Frauen Gewalt gegen Frauen: Die Scham und das Schweigen, ...

- Tagesschau - DE

Irland: Misstrauensantrag gegen Minderheitsregierung

Die irische Minderheitsregierung droht an einem Polizeiskandal zu scheitern. Gegen die Vize-MinisterprÀsidentin stellte die Oppositionspartei Fianna Fail ein Misstrauensantrag. Die politische Krise trifft das Land in einer wichtigen Phase der Brexit-Verhandlungen. Brexit: "Keine Vorteile ohne Verpflichtungen", 29.04.2017 ...

- Tagesschau - DE

Sinai: Anschlag auf Moschee erschĂŒttert Ägypten

Mindestens 235 Menschen sind bei einem Anschlag auf eine Moschee auf der Ă€gyptischen Sinai-Halbinsel getötet worden. Die Angreifer umstellten das Gotteshaus, zĂŒndeten SprengsĂ€tze und schossen auf die FlĂŒchtenden. PrĂ€sident al-Sisi kĂŒndigte eine "harte Antwort" an. Ägypten: Etwa 50 Tote bei Gefechten auf dem Sinai, ...

- Tagesschau - DE

Kommentar zur Regierungsbildung: Schulz ist alternativlos

So ungeschickt SPD-Chef Schulz sich in Bezug auf eine mögliche Große Koalition zuletzt auch verhalten hat, nun könnte er der Richtige sein, meint Jörg Seisselberg. Schulz habe einen guten Draht zur Basis. Er könne sie ĂŒberzeugen. Regierungsbildung: Die SPD sucht den dritten Weg, 24.11.2017 Regierungsbeteiligung: ...

- Tagesschau - DE

Berichte ĂŒber SchĂŒsse: Polizeieinsatz in Londons Zentrum

Im Zentrum Londons hat es nach Polizeiangaben einen Zwischenfall an der U-Bahnstation Oxford Circus gegeben. Scotland Yard rief Menschen auf, GebĂ€ude aufzusuchen oder das Areal zu meiden. Augenzeugen berichteten, dass sie SchĂŒsse gehört hĂ€tten. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Onlinehandel - Black Friday: Streiks bei Amazon in Deutschland

Gewerkschaft fordert zu Arbeitsniederlegung auf

- derStandard.at - AT

Onlinehandel - Black Friday: Was die Tech-Deals von Apple, Microsoft und Co bieten

Nicht jedes SchnĂ€ppchen ist auch eines – es gibt aber auch durchaus interessante Tech-Deals

- derStandard.at - AT

DatenschĂŒtzer warnen - Großbritannien: Pornhub-Betreiber soll entscheiden, welche Briten Pornos schauen dĂŒrfen

GrĂ¶ĂŸter Betreiber fĂŒr Online-Pornografie verhandelt bereits mit der britischen Regierung

- derStandard.at - AT

Twitter-Warnung - NetzneutralitÀt: Den kuriosesten Beitrag liefert Julian Assange

WikiLeaks-GrĂŒnder warnt bei Wegfall, dass Tweets von Trump dann langsamer laden

- derStandard.at - AT

Botnetz - 1,3 Million Dollar Schaden tÀglich: Massiver Betrug bei Online-Werbung aufgedeckt

Mittels Domain-Spoofing und Bots wurde US-Werbern massiver Schaden zugefĂŒgt

- derStandard.at - AT

Webmix - Twitter lacht ĂŒber Black-Friday-Fail von McDonald's

Gleicher Account, der nach Hack US-PrÀsident Donald Trump beschimpft hatte

- derStandard.at - AT

Smartphones - Android: AkkuschÀtzungen sollen wesentlich genauer werden

Google zieht kĂŒnftig langfristiges Nutzungsverhalten heran, um bessere Prognose zu liefern

- derStandard.at - AT

Onlinehandel - Black Friday und Cyber Monday bringen Milliarden

VerbraucherschĂŒtzer: Rabatte hĂ€ufig geringer als angegeben

- derStandard.at - AT

Google & Co - EU tritt bei Schließung von Steuerschlupflöchern auf die Bremse

Der Widerstand aus den USA und kleineren EU-LĂ€ndern bringt die Maßnahmen gegen Konzerne ins Wanken

- derStandard.at - AT

Finanz- oder Wirtschaftsministerin: Kurz setzt auf Casinos-Managerin

Bettina Glatz-Kremsner: Die Finanz-Chefin aus dem GlĂŒcksspielkonzern spielt eine SchlĂŒsselrolle beim Koalitionspoker und auf der Ministerliste.

- Kurier - AT

Spendenevent auf YouTube: "Gesellschaftliches Engagement ist das Mindeste"

Im Zwölf-Stunden-Livestream "Friendly Fire 3" duellieren sich bald wieder Webstars wie Gronkh und PietSmiet fĂƒÂŒr den guten Zweck. Hier erzÀhlt YouTuberin Pandorya, was es mit dem Event auf sich hat.

- Spiegel Online - DE

Sicherheitslcke: Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prfen

Ein peinlicher Fehler bei einem Sicherheitsunternehmen: Fortinets Webmanager hat das Admin-Passwort nicht korrekt geprft und lsst daher jeden Nutzer mit beliebiger Zeichenfolge in das System. Ein Patch steht bereit.

- Golem.de - DE

Schulz fÀllt um: Doch Regierung mit Merkel?

Knalleffekt im deutschen Regierungspoker: SPD-Chef Martin Schulz will nun die Mitglieder seiner Partei ĂƒÂŒber eine Beteiligung der Sozialdemokraten an einer Regierungsbildung abstimmen lassen. In einem "dramatischen Appell" habe BundesprÀsident Frank-Walter Steinmeier die Parteien zu GesprÀchen aufgerufen, ...

- Krone - AT

Bloß kein Stress: BVG und S-Bahn kuscheln bei Twitter wegen VerspĂ€tungen

Zuvor hatte sich ein Kunde ĂŒber eine horrende VerspĂ€tung eines Busses beschwert.

- Berliner Zeitung - DE

SicherheitslĂŒcke bei Banking-Apps entdeckt

Die PapierĂŒberweisung hat ausgedient, immer mehr Menschen nutzen Online-Banking und mobiles Banking fĂŒr ihren Geldverkehr. Bisher galt das TAN-System auf dem Smartphone in vielen FĂ€llen als sicher. Nun aber gibt es Hinweise auf Schwachstellen im System.

- Neue Presse - DE

Mnangagwa als PrÀsident vereidigt

Drei Tage nach dem RĂŒcktritt von Simbabwes LangzeitprĂ€sident Mugabe hat dessen Nachfolger Mnangagwa offiziell die AmtsgeschĂ€fte ĂŒbernommen. Der frĂŒhere VizeprĂ€sident legte vor Zehntausenden jubelnden AnhĂ€ngern im Sportstadion der Hauptstadt Harare seinen Amtseid ab. Mugabe-Nachfolger: Neuanfang mit alter Elite, ...

- Tagesschau - DE

Steinmeier lÀdt Union und SPD zu gemeinsamen GesprÀchen

BundesprĂ€sident Steinmeier hat die Vorsitzenden von Union und SPD zu einem gemeinsamen GesprĂ€ch eingeladen. Das Treffen von Kanzlerin Merkel, CSU-Chef Seehofer und SPD-Chef Schulz soll in der kommenden Woche stattfinden. Dabei dĂŒrfte es um eine mögliche Regierungsbildung gehen. Steinmeier lĂ€dt Union und SPD zu ...

- Tagesschau - DE

EU-Partner fordern klare VerhÀltnisse in Berlin

Die zĂ€he Regierungsbildung in Deutschland beschĂ€ftigt auch die EU-Partner. "Europa schaut nach Deutschland", machte Österreichs Kanzler Kern in BrĂŒssel klar. Dorthin ist auch Kanzlerin Merkel gereist - und ließ sich nichts entlocken. Von Kai KĂŒstner. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Schulz will Parteibasis ĂŒber mögliche Regierungsbildung abstimmen lassen

SPD-Chef Martin Schulz will die Mitglieder seiner Partei ĂŒber eine Beteiligung der Sozialdemokraten an einer Regierungsbildung abstimmen lassen. Das erklĂ€rte Schulz in Berlin. BundesprĂ€sident Steinmeier habe die SPD zu GesprĂ€chen aufgerufen. Die Partei werde dieser Einladung selbstverstĂ€ndlich Folge leisten. Meldung ...

- Tagesschau - DE

Sinai: Mindestens 200 Tote bei Angriff auf Moschee

Es ist einer der blutigsten AnschlĂ€ge in der Geschichte Ägyptens: Auf dem Sinai wurden 200 Menschen bei einem Angriff auf eine Moschee getötet. Die SprengsĂ€tze explodierten, als die GlĂ€ubigen vom Freitagsgebet kamen. Die Ă€gyptische Regierung ordnete drei Tage Staatstrauer an. Ägypten: Etwa 50 Tote bei Gefechten auf ...

- Tagesschau - DE

Feed