International

letzte nachrichten

Pressestrategie - Trump soll künftig noch mehr Trump sein dürfen als bisher.

Mit der Berufung des Kommunikationschefs Anthony Scaramucci konzentriert sich das Machtzentrum stärker auf die Trump-Familie

- derStandard.at - AT

Afghanistan - Mindestens 35 Tote bei Anschlag in Kabul.

Bereits der zehnte schwere Anschlag in der Stadt seit Jahresbeginn – Taliban bekannten sich

- derStandard.at - AT

Grenzgebiet - Weitere Kämpfe an Grenze zwischen Syrien und Libanon.

Offensive von Hisbollah und syrischer Armee gegen Nusra-Front geht weiter – Libanesische Armee beteiligt sich nicht, bezieht aber Stellungen

- derStandard.at - AT

Deutschland-Wahl - Merkel oder Schulz: Wer wäre besser für die Zukunft der EU?.

In zehn Wochen entscheiden die Deutschen, ob Angela Merkel bleibt oder Martin Schulz übernimmt

- derStandard.at - AT

Frage & Antwort - Was den Zwischenfall am Tempelberg zur Krise macht.

Der Streit über die Kontrollen am Jerusalemer Tempelberg hat auch Jordanien erreicht – Antworten auf die wichtigsten Fragen

- derStandard.at - AT

Venezuela - Venezuelas Opposition ruft erneut zu Generalstreik auf.

Ausstand am Mittwoch und Donnerstag richtet sich gegen Wahl einer verfassungsgebenden Versammlung

- derStandard.at - AT

USA - US-Kongress plant Sanktionen gegen Russland, Iran und Nordkorea.

Weißes Haus signalisiert angesichts der Mehrheitsverhältnisse Zustimmung

- derStandard.at - AT

Deutschland-Wahl - Merkel oder Schulz: Wer wäre besser für die Zukunft der EU?.

In zehn Wochen entscheiden die Deutschen, ob Angela Merkel bleibt oder Martin Schulz übernimmt

- derStandard.at - AT

Polen - Polnischer Präsident Duda kündigt Veto gegen Justizreform an.

Die von der polnischen Regierung durchs Parlament gepeitschte Justizreform ist damit gescheitert – Veto kann durch regierende PiS alleine nicht überstimmen werden

- derStandard.at - AT

Israel - Tempelberg-Krise droht zu eskalieren.

In Israel herrscht Entsetzen nach dem Mord an einer Familie. Der Täter, ein Palästinenser, begründete die Tat mit dem Streit um den Zugang zur Al-Aksa-Moschee

- derStandard.at - AT

Philippinen - Duterte verteidigt Anti-Drogen-Kampagne und Kriegsrecht.

In einer Rede zur Lage der Nation hält der philippinische Präsident hält an seinen weltweit umstrittenen Überzeugungen fest

- derStandard.at - AT

Mutmaßliche Dschihadistin: Staatsanwalt ermittelt wieder gegen Linda W.

Mindestens zwei deutsche Dschihadistinnen sitzen im Irak im Gefängnis, darunter die 16-jährige Linda W.. Die Staatsanwaltschaft hat nun die Ermittlungen gegen die Schülerin wieder aufgenommen.

- Spiegel Online - DE

«Anklage enthält nur Verleumdungen»

17 Mitarbeitende der türkischen Zeitung «Cumhuriyet» stehen vor Gericht. Sie weisen das Verfahren als «absurd» zurück.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Istanbul - "Cumhuriyet"-Prozess: Vorwürfe "absurd"

Mitarbeitern der türkischen Zeitung wird "Unterstützung terroristischer Gruppen" vorgeworfen

- derStandard.at - AT

"Terrorliste" - Türkei zieht Liste verdächtiger deutscher Firmen zurück

681 deutsche Unternehmen wurden von der Türkei verdächtigt, dem Prediger Fethullah Gülen nahezustehen

- derStandard.at - AT

Pakistan: Explosion tötet Dutzende Menschen in Lahore

Mindestens 25 Menschen sind bei einer Bombenexplosion in der pakistanischen Stadt Lahore gestorben. Die Behörden gehen von einem Selbstmordanschlag aus - Ziel waren offenbar Polizisten.

- Spiegel Online - DE

Prozessbeginn in Istanbul - "Cumhuriyet"-Prozess hat begonnen: Vorwürfe "absurd"

Mitarbeitern der regierungskritischen Zeitung wird "Unterstützung terroristischer Gruppen" vorgeworfen

- derStandard.at - AT

EU - Hahn: Zahlungen an Türkei bleiben aufrecht, solange Gespräche nicht beendet sind

EU-Nachbarschaftskommissar: Lage in Türkei "sehr besorgniserregend" – "Sehe mich nicht als Vermittler zwischen Berlin und Ankara"

- derStandard.at - AT

Autobombe explodiert in Kabul neben Bus – 24 Tote

Im westlichen Teil der afghanischen Hauptstadt Kabul ist eine Autobombe detoniert. Wer hinter dem Anschlag steckt, ist noch unklar.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Amman - Zwei Tote nach Schüssen in Israels Botschaft in Jordanien

Sicherheitskreise: Tote sind Jordanier – Israel verhängt Informationssperre – Unklarheit über Zusammenhang mit Ereignissen am Tempelberg

- derStandard.at - AT

Wahlen in Deutschland - Merkel oder Schulz: Wer wäre besser für die Zukunft der EU?

Nur noch zehn Wochen: Dann wird in Deutschland entschieden sein, ob Angela Merkel Kanzlerin bleibt oder ob Martin Schulz das Land anführt

- derStandard.at - AT

Erdogan nimmt Kampf mit Deutschland auf

Der türkische Präsident gibt sich von den Sanktionen unbeeindruckt.

- Basler Zeitung - CH

Eskalation zwischen Israelis und Palästinensern: Ein Berg voll Hass

Brennpunkt Tempelberg: Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern ist neu entflammt - und wird durch innenpolitische Machtkämpfe noch angeheizt. Die internationale Staatengemeinschaft ist machtlos.

- Spiegel Online - DE

Japan - Freunderlwirtschaft: Japans Premier Abe in der Kritik

Soll "hinter den Kulissen" Bekanntem bei der Ernennung zum Abteilungschef an einer Universität geholfen haben

- derStandard.at - AT

Istanbul - "Cumhuriyet"-Prozess hat begonnen: Vorwürfe "absurd"

Mitarbeitern der türkischen Zeitung wird "Unterstützung terroristischer Gruppen" vorgeworfen

- derStandard.at - AT

Unterwegs zur dritten Intifada

Islamistische Scharfmacher schüren muslimische Ängste und provozieren Terror in Israel. Der Konflikt um den Tempelberg droht zu eskalieren.

- Basler Zeitung - CH

Bosnien - Koalitionsbruch wegen Streits unter Bosniaken

Die bosnische Regierung hat keine Mehrheit mehr, aber blockiert wurde die politische Arbeit bereits lange vorher

- derStandard.at - AT

Kopf des Tages - Einer, der Trump versteht, soll ihn der Welt erklären

Trumps neuer Kommunikationschef weiß einzuschätzen, was sein Chef gern von ihm hören will

- derStandard.at - AT

Justizreform - Deutscher Justizminister warnt Polen vor Isolation

Orbán: Ungarn wird Schritte der EU gegen Polen verhindern – Tausende Polen demonstrierten auch am Sonntagabend gegen Justizumbau

- derStandard.at - AT

Trumps neuer Sprecher: "Wenn ihr leakt, werfe ich euch alle raus"

Anthony Scaramucci, der neue Kommunikationschef im Weißen Haus, hatte es direkt nach Amtsantritt mit einer Enthüllung zu tun. Jetzt machte er unmissverständlich klar, wie die Dinge unter ihm laufen werden.

- Spiegel Online - DE

Iran - Iran und Irak wollen Sicherheitszusammenarbeit ausbauen

Abkommen zur Zusammenarbeit gegen Terrorismus unterzeichnet

- derStandard.at - AT

Polen - Polens Präsident wendet sich gegen die Justizreform

Die von der Regierung durchs Parlament gepeitschte Reform ist damit vorerst gescheitert: Das Veto kann von der PiS alleine nicht überstimmt werden

- derStandard.at - AT

Anhörung - Trumps Schwiegersohn weist Verdacht in Russland-Affäre zurück

Er selbst habe mit keiner ausländischen Regierung zusammengearbeitet, beteuert Jared Kushner vor der Anhörung

- derStandard.at - AT

Afghanistan - Mindestens 70 Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Taliban-Angriff auf Klinik in Afghanistan und Selbstmordanschlag in Kabul – Taliban bekannten sich

- derStandard.at - AT

Katar-Krise - Erdoğan auf Vermittlermission am Golf – Mogherini in Kuwait

Türkischer Präsident zunächst vom saudischen König Salman empfangen – EU-Außenbeauftragte trifft Kuwaits Emir

- derStandard.at - AT

USA - Kongress zwingt Trump zu Russland-Sanktionen

US-Präsident tobt gegen gemeinsames Gesetz von Republikanern und Demokraten

- derStandard.at - AT

«Vielleicht ist das ein Witz, aber das dachten wir bei Trump auch»

US-Musiker Kid Rock kandidiert als Senator von Michigan. Die Republikaner halten das Raubein für wählbar – die Demokraten sind alarmiert.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Wir sind des Journalismus angeklagt

Ab heute stehen in Istanbul Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Tageszeitung «Cumhuriyet» vor Gericht. Ihr Ex-Chefredaktor verfolgt das Geschehen aus dem Exil.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Prozess ist «an Absurdität nicht zu überbieten»

Ab heute stehen 17 Mitarbeitende der türkischen Zeitung «Cumhuriyet» vor Gericht. Das Verfahren stösst auf heftige Kritik.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Duterte will Todesstrafe wieder einführen

Der philippinische Präsident setzt seinen Drogen-Krieg mit unverminderter Härte fort. Kritik kümmert ihn nicht.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Polen - Polnischer Präsident Duda kündigt Veto gegen Justizreform an

Die von der Regierung durchs Parlament gepeitschte Reform ist damit gescheitert: Das Veto kann von der PiS alleine nicht überstimmt werden

- derStandard.at - AT

Weltpolitik in der Wüste

Das kleine Katar gibt nicht nach. Der Konflikt auf der arabischen Halbinsel wird immer gefährlicher.

- Basler Zeitung - CH

Wahleinmischung und Krim-Annexion: Trump will neue Russland-Sanktionen wohl zulassen

Kein Veto: US-Präsident Trump wird die neuen Sanktionen gegen Russland mittragen. Seiner Sprecherin zufolge steht seine Regierung hinter einem harten Kurs gegen Moskau.

- Spiegel Online - DE

Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Explosion in Kabul

Bei der Detonation einer Autobombe sind in Kabul mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Es ist bereits der zehnte schwere Anschlag in der afghanischen Hauptstadt in diesem Jahr.

- Spiegel Online - DE

Nahost-Konflikt - Anschlag in Jordanien macht Tempelberg-Krise noch brisanter

Botschaftswächter erschoss in Notwehr Angreifer und traf weiteren Mann tödlich. Vorfall löst Krise Israels mit Jordanien aus

- derStandard.at - AT

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Andrzej Duda geht auf Kollisionskurs mit seiner Partei. Das umstrittene Gesetz zum Obersten Gerichtshof kommt wohl vorerst nicht.

- Basler Zeitung - CH

Venezuela - Venezuelas Opposition ruft erneut zu Generalstreik auf

Aufstand am Mittwoch und Donnerstag richtet sich gegen Wahl einer verfassungsgebenden Versammlung

- derStandard.at - AT

Mossul: Auswärtiges Amt bestätigt zweite Deutsche in irakischer Haft

In Mossul sitzt eine zweite Deutsche, die sich dem IS angeschlossen hat, in Haft - das hat das Auswärtige Amt jetzt bestätigt. Den Mädchen könnte im Irak der Prozess gemacht werden.

- Spiegel Online - DE

Kushner gibt vier Treffen mit Russen zu

Der US-Senat befragt heute Trumps Schwiegersohn zur Russland-Affäre. Erste Details sind schon vor dem Treffen durchgesickert.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Konflikt - Erdoğan zeigt sich vom Streit mit Berlin unbeeindruckt

U-Haft über zwei weitere Menschenrechtler verhängt

- derStandard.at - AT