Facebook

letzte nachrichten

Facebook meldet erneut steigenden Gewinn.

Die Erlöse des Konzerns gehen zum grĂ¶ĂŸten Teil auf Werbeeinnahmen zurĂŒck. Die Börsianer belohnen das.

- Euronews - FR

Facebook und Falschnachrichten: Merkel im Visier von Fake-News-Produzenten.

Kanzlerin Merkel scheint ein beliebtes Ziel von Fake-News-Produzenten zu sein. Bei Facebook finden Artikel ĂŒber sie rasante Verbreitung, die wenigsten entsprechen aber der Wahrheit. Was bedeutet das fĂŒr den Wahlkampf?

- WirtschaftsWoche - DE

Ab August In Deutschland: Facebook startet Online-Flohmarkt "Marketplace".

Facebook startet seinen eigenen Online-Flohmarkt. "Marketplace" von soll Mitte August in Deutschland starten. Er macht den Plattformen wie Ebay oder Amazon starke Konkurrenz.

- Stern Online - DE

Dieser Chatbot reserviert den Tisch fĂŒrs Abendessen.

Chatbot fĂŒr den Facebook-Messenger: Botmio beantwortet fĂŒr Restaurants automatisch Nutzeranfragen. Neben Reservierungen soll der Dienst in Zukunft noch weitere Funktionen erlernen.

- N24 - DE

Studentenleben - Das Leben in der Bibliothek.

Mittagspause. Ein kurzer Blick aufs Handy. Ich scrolle durch die Liste meiner WhatsApp-Kontakte. "Stay strong", lautet ein Status, "Never give up" ein anderer. Die Zeit der MotivationssprĂŒche ist angebrochen, die Zeit, in der wir kurzfristig zu Experten auf einem Teilgebiet der Wissenschaft werden: Die Klausuren oder ...

- Rheinische Post - DE

Russland spionierte Macron im Wahlkampf wohl aus.

Über gefĂ€lschte Facebook-Konten soll der russische Geheimdienst GRU versucht haben, den Wahlkampf des französischen PrĂ€sidenten Emmanuel Macron auszuspionieren. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf US-Insider, darunter ein Kongressabgeordneter.

- Neue Presse - DE

Mark Zuckerberg: Facebooks ist voll.

CEO Mark Zuckerberg braucht mehr Platz fĂŒr Werbung – und fĂŒr seine Mitarbeiter. Nun plant Facebook eine Art Zechensiedlungen im Silicon Valley.

- Zeit online - de

Facebook steigert Quartalsgewinn um 71 Prozent.

Werbung, Werbung, Werbung. Das ist das Erfolgsrezept von Facebook. Im zweiten Quartal verbuchte das soziale Netzwerk hohe zweistellige ZuwÀchse.

- Tagesschau - DE

Facebook wÀchst stark - mobile Anwendungen und neue Werbeformen treiben das GeschÀft.

Facebook blickt auf ein weiteres Quartal mit starkem Wachstum zurĂŒck - bei Nutzerzahlen, bei den den Einnahmen und bei den Mitarbeitern. Vor allem das GeschĂ€ft mit Werbung auf MobilgerĂ€ten wie Smartphones und Tablets bleibt eine Goldgrube.

- heise online - DE

WhatsApp hat eine Milliarde Nutzer – tĂ€glich.

Der Messenger WhatsApp wĂ€chst unaufhaltsam: TĂ€glich nutzen ihn weltweit eine Milliarde Menschen, die 55 Milliarden Nachrichten pro Tag verschicken. DarĂŒber freuen darf sich Facebook.

- heise online - DE

Gastro-Concierge: Dieser Chatbot reserviert den Tisch fĂŒrs Abendessen.

Chatbot fĂŒr den Facebook-Messenger: Botmio beantwortet fĂŒr Restaurants automatisch Nutzeranfragen. Neben Reservierungen soll der Dienst in Zukunft noch weitere Funktionen erlernen.

- Die Welt - DE

Gewinnsprung: Facebook-Aktie schießt auf Rekordhoch

Die Aktie des sozialen Netzwerks hat nach guten Quartalszahlen einen Rekordstand erreicht. Der Gewinn stieg um 71 Prozent.

- FAZ - DE

Facebook: Gewinn steigt um ĂŒber 70 Prozent, WhatsApp glĂ€nzt mit 1,3 Milliarden Nutzern

MENLO PARK - Das soziale Netzwerk Facebook hat auch im vergangenen zweiten Quartal 2017 mit einem krĂ€ftigen Wachstum ĂŒberzeugen und die Markterwartungen...

- IT-Times.de - DE

Online-Netzwerk: Boomende Werbeerlöse treiben Facebook-Gewinn in die Höhe

Facebook blickt auf ein weiteres Quartal mit starkem Wachstum zurĂŒck – sowohl bei den Nutzerzahlen als auch bei den Einnahmen. Vor allem das GeschĂ€ft mit Werbung auf MobilgerĂ€ten bleibt eine Goldgrube.

- NZZ Online - CH

Gewinnsprung bei Facebook hievt Aktie auf Rekordstand

Boomende Werbeerlöse treiben den Facebook-Gewinn im zweiten Quartal weiter in die Höhe. Erst im Juni knackte Facebook die Marke von monatlich zwei Milliarden Nutzern.

- DiePresse.com - DE

Eine neue Facebook-Funktion soll Ebay berflssig machen

Lesen Sie den Artikel unter http://www.businessinsider.de/eine-neue-facebook-funktion-soll-ebay-ueberfluessig-machen-2017-7 ...

- Finanzen.net - DE

In diesem Netzwerk sind die kleinen Parteien ganz groß

Bei jungen WĂ€hlern verdrĂ€ngt der Fotodienst Instagram allmĂ€hlich Facebook als Lieblingsmedium. Das haben auch Politiker und Parteien verstanden. Doch lassen sich darĂŒber wirklich Inhalte vermitteln?

- N24 - DE

Facebook macht 3,9 Milliarden Dollar Gewinn

Zweites QuartalVor allem das Geschft mit Werbung auf Smartphones und Tablets ist fr Facebook eine Goldgrube: Der Konzern von Mark Zuckerberg hat seinen Gewinn im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um satte 71 Prozent gesteigert.Video Gelschte Fotos auf InstagramVideo Millionenbue gegen FacebookVideo Schne neue Welt

- heute-Nachrichten - DE

Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft hat sich erheblich vergrert

Facebook hat in einem Jahr die Zahl seiner Beschftigten um 43 Prozent gesteigert. Rund 20.650 Mitarbeiter haben den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar erhht.

- Golem.de - DE

Wahlkampf auf Instagram: In diesem Netzwerk sind die kleinen Parteien ganz groß

Bei jungen WĂ€hlern verdrĂ€ngt der Fotodienst Instagram allmĂ€hlich Facebook als Lieblingsmedium. Das haben auch Politiker und Parteien verstanden. Doch lassen sich darĂŒber wirklich Inhalte vermitteln?

- Die Welt - DE

Soziales Netzwerk - Facebook: Zwei Milliarden Nutzer, und kein Ende des Wachstums in Sicht

Umsatz kletterte im letzten Quartal um 45 Prozent auf 9,3 Milliarden Dollar

- derStandard.at - AT

Facebook steigert Gewinn deutlich

Auf rund 3,9 Milliarden US-Dollar hat soziale Netzwerk Facebook seinen Gewinn im vergangenen Quartal gesteigert. Verantwortlich fĂŒr den deutlichen Sprung sind vor allem Werbeeinnahmen.

- Neue Presse - DE

Boomende Werbeerlöse: Facebook-Gewinn schnellt in die Höhe

Facebook blickt auf ein weiteres Quartal mit starkem Wachstum zurĂŒck - sowohl bei den Nutzerzahlen als auch bei den Einnahmen. Das GeschĂ€ft mit Werbung auf MobilgerĂ€ten wie Smartphones und Tablets bleibt eine Goldgrube.

- WirtschaftsWoche - DE

MORNING BRIEFING - USA/Asien

-1 of 2- 27 Jul 2017 05:34:00 UTC DJ MORNING BRIEFING - USA/Asien Der Markt-berblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires === +++++ TAGESTHEMA +++++ Facebook ist auch ...

- Finanzen.net - DE

MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-

-1 of 2- 27 Jul 2017 05:34:00 UTC DJ MORNING BRIEFING - USA/Asien Der Markt-berblick am Morgen, zusammengestellt von Dow Jones Newswires === +++++ TAGESTHEMA +++++ Facebook ist auch ...

- Finanzen.net - DE

Starker Kursanstieg nach Quartalszahlen: Facebook snapped sich das Wachstum weg

Die Aktien von Facebook sind am Mittwoch gestiegen, die von Google und Snap gaben hingegen nach. Das hat bestimmte GrĂŒnde: Der Riese aus Menlo Park wĂ€chst weit stĂ€rker als erwartet. Vor allem auf Kosten von Snap.

- WirtschaftsWoche - DE

Boomende Werbeerlöse treiben Facebook-Plus weiter hoch

Sprudelnde Werbeeinnahmen dank mehr als zwei Milliarden Nutzern haben Facebook im zweiten Quartal einen ĂŒberraschend deutlichen Gewinnsprung beschert. Verglichen mit dem ...

- WEB.de - DE

Zweites Quartal: Facebook macht 3,9 Milliarden Dollar Gewinn

Das Gros kommt durch Werbeeinnahmen: Facebook hat seinen Gewinn im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 71 Prozent gesteigert. Vor allem Tablet- und Handynutzer machen das soziale Netzwerk reich.

- Spiegel Online - DE

Nerd-Zoff um kĂŒnstliche Intelligenz: Musk und Zuck geben sich Saures

WĂ€hrend Tesla-Chef Elon Musk in Sachen kĂŒnstliche Intelligenz schwarzmalt, gibt Facebook-GrĂŒnder Mark Zuckerberg Gegensteuer.

- Blick.ch - CH

Boomende Werbeerlöse treiben Facebook-Plus weiter hoch

Menlo Park - Sprudelnde Werbeeinnahmen dank mehr als zwei Milliarden Nutzern haben Facebook im zweiten Quartal einen ĂŒberraschend deutlichen Gewinnsprung beschert. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der Überschuss um 71 Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar zu, wie der Internetkonzern von Mark Zuckerberg mitteilte. Der ...

- Stern Online - DE

Quartalsbericht: Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrert

Facebook steigerte in einem Jahr die Zahl seiner Beschftigten um 43 Prozent. Rund 20.650 Mitarbeiter erhhten den Gewinn um 71 Prozent auf 3,89 Milliarden US-Dollar.

- Golem.de - DE

Aktie auf Rekordjagd: Boomende Werbeerlöse bescheren Facebook Gewinnsprung

- Manager Magazine - DE

Soziales Netzwerk - Boomende Werbeerlöse treiben Facebook-Gewinn weiter in die Höhe

Plus von 71 Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar

- derStandard.at - AT

Nach Kritik wegen TĂŒrkei-Ferien: Felix Baumgartner beschimpft Fans auf Facebook

Einmal mehr sagt Felix Baumgartner auf Facebook die Meinung – diesmal mĂŒssen seine Fans dran glauben. Sie hatten den Extremsportler dafĂŒr kritisiert, in der TĂŒrkei Ferien zu machen.

- Blick.ch - CH

Boomende Werbeerlse treiben Facebook-Gewinn weiter in die Hhe

MENLO PARK - Sprudelnde Werbeeinnahmen dank mehr als zwei Milliarden Nutzern haben Facebook im zweiten Quartal einen weiteren Gewinnsprung beschert. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der berschuss um ...

- Finanzen.net - DE

Boomende Werbeerlse treiben Facebook-Gewinn weiter in die Hhe

Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der berschuss um 71 Prozent auf 3,9 Milliarden Dollar zu, wie der Internetkonzern am Mittwoch nach US-Brsenschluss mitteilte.Der Umsatz kletterte um 45 Prozent auf 9,3 Milliarden ...

- Finanzen.net - DE

Soziales Netzwerk: WerbegeschÀft treibt Facebook-Gewinn in die Höhe

Die mehr als zwei Milliarden Nutzer haben Facebook ein boomendes WerbegeschĂ€ft und folglich einen deutlichen Gewinnsprung beschert. Verglichen mit dem Vorjahreswert legte der Überschuss um 71 Prozent zu.

- WirtschaftsWoche - DE

Schriftstellerin Stefanie Sargnagel: RotkÀppchen, Großmutter und böser Wolf in einem

Hier wird nicht der Glanz, hier wird das Elend ĂƒÂŒbertrieben: Stefanie Sargnagel hat ihre "Statusmeldungen" gesammelt. Ein Facebook-Superstar aus Österreich im PortrÀt.

- Spiegel Online - DE

Facebooks Online-Flohmarkt soll nach Deutschland kommen

Vergangenes Jahr öffnete Facebook in den USA seinen Online-Flohmarkt Marketplace – nun will man damit wohl auch in Deutschland eBay Kleinanzeigen Konkurrenz machen.

- heise online - DE

Facebook entwickelt angeblich smarten Lautsprecher mit Touchscreen

Amazon, Google und Apple haben smarte Lautsprecher vorgestellt – bald soll angeblich auch Facebook folgen: Laut einem Bericht arbeitet das soziale Netzwerk an einem GerĂ€t mit ungewöhnlich großem Touchscreen.

- heise online - DE

Datenströme in Asien: Die Internet-Vorlieben der nordkoreanischen Elite

Der Zugang zum Internet ist in Nordkorea stark eingeschrĂ€nkt. Das gilt aber nicht fĂŒr alle: Eine kleine Elite surft ohne EinschrĂ€nkungen – und nutzt Facebook, iTunes und internationale Nachrichtenportale, wie eine Studie zeigt.

- NZZ Online - CH

"Internationalsozialistische Antifa": Das ist die Facebook-Seite, auf die sich die AfD bei ihrem Einspruch beruft

Die AfD will die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen anfechten. Im BegrĂŒndungsschreiben wird auch der Facebook-Post einer angeblichen Antifa-Seite erwĂ€hnt. Doch wer steckt wirklich hinter dem Account?

- Stern Online - DE

Soziales Netzwerk: Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten

Auch Facebook soll Informationen aus der Zuliefererkette an einem smarten Lautsprecher arbeiten. Anders als Amazons Echo oder der Google Home soll das Gert ber ein 15 Zoll groes Display verfgen, auf dem wohl Statusmitteilungen, Fotos und Videos angeschaut werden knnen.

- Golem.de - DE

Admira-Star sucht Lebensretter

Das Video breitet sich im Netz sukzessive aus - und es berhrt durchaus. Admira-Star Maximilian Sax sucht per Facebook-Botschaft nach Lebensrettern fr einen an Leukmie erkrankten Bekannten.

- Krone - AT

Soziale Netzwerke: Wie Facebook die Konkurrenz abhĂ€ngt – und was jetzt kommt

Facebook erwirtschaftet jedes Jahr Milliarden. Doch die Haupteinnahmequelle Werbung bekommt ein Problem: Der Platz geht aus. Deshalb mĂŒssen neue Produkte her.

- WirtschaftsWoche - DE

Fehler bei Stimmauswertung?: AfD erhebt Einspruch gegen NRW-Wahl – und legt brisanten Facebook-Post einer "Antifa" vor

Dem stern liegt ein Schreiben der AfD an den LandtagsprĂ€sidenten in DĂŒsseldorf vor. Darin prĂ€sentiert die Partei Indizien fĂŒr weitere Fehler bei der Stimmenauswertung der NRW-Wahl – und fordert, alle 8,5 Millionen Stimmzettel neu auszuzĂ€hlen.

- Stern Online - DE

"SnapTravel": User buchen Reisen via Textnachricht

Die App "SnapTravel" ermöglicht ihren Nutzern via SMS oder ĂŒber den Facebook Messenger, ein Hotelzimmer zu buchen und dabei sĂ€mtliche Informationen in Form von Textnachrichten zu erfahren

- Computerwelt - AT

Admira-Star sucht Lebensretter fr Bekannten

Das Video breitet sich im Netz sukzessive aus - und es berhrt durchaus. Admira-Star Maximilian Sax sucht per Facebook-Botschaft nach Lebensrettern fr einen an Leukmie erkrankten Bekannten.

- Krone - AT

KĂŒnstliche Intelligenz: Elon Musk macht sich ĂŒber Mark Zuckerberg lustig

Zoff ĂŒber kĂŒnstliche Intelligenz: Elon Musk warnt vor tödlichen Robotern, Facebook-CEO findet solche Schwarzmaler unverantwortlich. Musks Antwort darauf muss sich fĂŒr Zuckerberg wie ein Schlag ins Gesicht anfĂŒhlen.

- Die Welt - DE

Musk streitet mit Zuckerberg: „Sein VerstĂ€ndnis des Themas ist begrenzt

Ist kĂŒnstliche Intelligenz eine Gefahr fĂŒr die Menschheit? Ja, sagt Tesla-Chef Elon Musk und fordert staatliche Regulierung. DafĂŒr gab es deutliche Kritik von Facebook-GrĂŒnder Mark Zuckerberg. Aber Musk schießt zurĂŒck.

- WirtschaftsWoche - DE

Feed