Deutschland

letzte nachrichten

Was geschah am...: Kalenderblatt 2017: 24. Oktober.

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt fĂŒr den 24. Oktober 2017:

- Stern Online - DE

Neuer Bundestag startet mit PrĂ€sidiumswahl - Ärger mit AfD.

Berlin - Der neue Bundestag nimmt heute mit der Wahl eines neuen PrĂ€sidiums seine Arbeit auf. Gleich in der ersten Sitzung droht massiver Ärger mit der AfD. Politiker aller anderen Fraktionen wollen den AfD-Kandidaten fĂŒr einen der VizeprĂ€sidentenposten, Albrecht Glaser, durchfallen lassen. Die AfD stellt nach Union und ...

- Stern Online - DE

GlĂ€ubiger beraten ĂŒber Zwischenstand bei Air Berlin.

Berlin - Der GlĂ€ubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin berĂ€t heute ĂŒber den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen. Mit der Lufthansa hatte sich die UnternehmensfĂŒhrung am 12. Oktober auf die Übernahme von gut der HĂ€lfte der Flugzeuge geeinigt. Bei dem Treffen der GlĂ€ubigervertreter gehe es ...

- Stern Online - DE

ZweijÀhriges MÀdchen in Hamburg getötet.

Hamburg - Ein zweijÀhriges MÀdchen ist laut Polizei am Abend im Hamburger Ortsteil Neuwiedenthal getötet worden. RettungskrÀfte konnten vor Ort laut Feuerwehr nur den Tod des Kindes feststellen. Die Mutter stand unter Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei macht keine nÀheren Angaben zu einem ...

- Stern Online - DE

Fuball-Aktien: Warum sie ein riskantes Spiel bleiben.

von Birgit Haas, Euro am Sonntag Das Champions-League-Spiel von Borussia Dortmund gegen Apoel Nikosia war eine echte Qual fr Fans. Lasche Kicks statt steiler Psse - und am Ende ein 1 ...

- Finanzen.net - DE

Vorwurf des Insiderhandels: Gericht lehnt Einstellung von Verfahren gegen Börsen-Chef ab.

Dem Chef der Deutschen Börse wird Insiderhandel vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft und die Deutsche Börse wollten das Verfahren einstellen - gegen die Zahlung von 500.000 Euro. Die zustÀndigen Richter lehnten dies nun ab.

- Spiegel Online - DE

Entsenderichtlinie: EU-LĂ€nder stellen neue Regeln gegen Sozialdumping auf.

EU-LĂ€nder haben sich geeinigt: Arbeitnehmer aus EU-LĂ€ndern sollen kĂŒnftig genauso viel Lohn bekommen wie ihre einheimische Kollegen. In Deutschland betraf die sogenannte Entsenderichtlinie im Jahr 2016 etwa 561.000 BeschĂ€ftigte.

- Die Welt - DE

Rechtspopulismus: Infrastrukturprogramm fĂŒr rechts.

Heute konstituiert sich der Bundestag. Was der Einzug der »Alternative fĂŒr Deutschland« ins Parlament bedeutet

- junge Welt - DE

Deutsche Börse: Gericht lehnt Einstellung der Ermittlungen gegen Börsenchef ab.

Carsten Kengeter wollte eine halbe Million Euro zahlen, damit das Verfahren wegen möglichen Insiderhandels eingestellt wird. Damit ist er gescheitert.

- Zeit online - de

EU will neue Regeln gegen Sozialdumping.

Pflegerinnen aus Polen oder Bauarbeiter aus RumĂ€nien - Hunderttausende EU-AuslĂ€nder arbeiten als Entsandte allein in Deutschland. KĂŒnftig sollen sie genauso viel verdienen wie einheimische Kollegen. Die EU-Sozialminister erzielten bei der Reform der Entsenderichtlinie einen Kompromiss. Auch Deutschland öffnet seinen ...

- Tagesschau - DE

Abgelehnt - Keine Einstellung von Verfahren gegen Deutsche-Börse-Chef Kengeter.

Deutsche Börse wollte Verfahren gegen Geldzahlung beilegen lassen – Gericht lehnte ab

- derStandard.at - AT

Wie die Bundesregierung Migranten abhalten will

Kriminelle locken Migranten mit falschen Hoffnungen nach Deutschland. Die Bundesregierung versucht nun, diese Mythen zu widerlegen.

- FAZ - DE

T-Mobile mit Gewinnsprung: Das ist der Star der Deutschen Telekom - und John Legere liefert

Nach einem weiteren starken Quartal erwartet T-Mobile US erneut mehr Gewinn. Spartenchef John Legere stÀrkt damit die Position der Telekom-Tochter fĂƒÂŒr FusionsgesprÀche in den USA.

- Manager Magazine - DE

Richter lassen Vergleich fĂƒÂŒr Vorstandschef Kengeter platzen : Gericht stĂƒÂŒrzt Deutsche Börse in schwere FĂƒÂŒhrungskrise

- Manager Magazine - DE

Ein Arbeitsbesuch, bei dem es um viel mehr geht

Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise wird ein deutscher BundesprĂ€sident nach Russland fliegen, um den Stand der Beziehungen auszuloten. Die gut eintĂ€gige Reise ist nur ein Arbeitsbesuch, heißt es aus dem BundesprĂ€sidialamt.

- N24 - DE

Berichte ĂŒber schwere sexuelle BelĂ€stigungen im EU-Parlament

Im Zuge des Weinstein-Skandals beginnen nun auch Mitarbeiterinnen des Europaparlaments ĂŒber das Thema sexueller Missbrauch zu reden. Ihre Berichte sind alarmierend. Auch deutsche Abgeordnete sollen Frauen belĂ€stigt haben. Im Zuge des Weinstein-Skandals beginnen nun auch Mitarbeiterinnen des Europaparlaments ĂŒber das ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Parteirat der niedersĂ€chsischen GrĂŒnen lehnt Jamaika ab

Hannover - Nach dem unklaren Wahlausgang in Niedersachsen haben sich die GrĂŒnen am Montag gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Afghanistan-Abschiebeflug von Leipzig/Halle aus erwartet

In der vergangenen Woche sterben in Afghanistan bei AnschlÀgen und Angriffen von Islamisten knapp 250 Zivilisten und SicherheitskrÀfte. Dennoch werden in Deutschland abgelehnte Asylbewerber weiter dorthin abgeschoben. Der nÀchste Flug nach Kabul steht kurz bevor. In der vergangenen Woche sterben in Afghanistan bei ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Neuer Bundestag startet mit PrÀsidiumswahl

Berlin - Der neue Bundestag nimmt am Dienstag mit der Wahl eines neuen PrĂ€sidiums seine Arbeit auf. Gleich in der ersten Sitzung droht massiver Ärger mit der AfD. Politiker aller anderen Fraktionen wollen den AfD-Kandidaten fĂŒr einen der VizeprĂ€sidentenposten, Albrecht Glaser, durchfallen lassen.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Stadtstaaten wehren sich in Karlsruhe gegen Zensus-Einbußen

Karlsruhe - Bei der VolkszĂ€hlung 2011 schrumpfte Deutschland mit einem Schlag um gut 1,5 Millionen Einwohner - jetzt prĂŒft das Bundesverfassungsgericht, ob die Ergebnisse Hand und Fuß haben. Heute wird in Karlsruhe ĂŒber Klagen aus Berlin und Hamburg verhandelt.

- Yahoo! Nachrichten - DE

2,7 Millionen arme Kinder in Deutschland - Arm an Chancen

Die Zahlen sind erschreckend: 2,7 Millionen Kinder in Deutschland gelten als arm. Wobei sich Armut in unserem reichen Land nur im Ausnahmefall daran festmacht, dass Nahrung, Kleidung oder ein Dach ĂŒber dem Kopf fehlen. Die Kinder, die in Hartz-IV-Familien aufwachsen, sind vor allem arm an Chancen.

- Rheinische Post - DE

Unternehmen: 1&1 Versatel bietet Gigabit fr Frankfurt

1&1 Versatel hat erneut eine weitere Stadt erschlossen. Doch das Netz der 1&1-Tochter bleibt unklar: Bilder der Infrastruktur sind nicht zu erhalten.

- Golem.de - DE

Der deutsche Ex-Bundeskanzler im «The Talk @ The Studio»: Was verbindet Sie mit Putin, Gerhard Schröder?

Im «The Talk @ The Studio» stellte sich der ehemalige deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder den Fragen von Christine Maier. BLICK ĂŒbertrug das GesprĂ€ch am Montagabend live – Sie können es hier nachschauen.

- Blick.ch - CH

Piraten entfĂŒhren Seeleute von Hamburger Schiff

Piraten haben vor der KĂŒste Nigerias sechs Besatzungsmitglieder eines Hamburger Containerschiffs entfĂŒhrt. Am frĂŒhen Samstagmorgen sei das Schiff „Demeter angegriffen worden, teilte die Hamburger Reederei Peter Döhle Schiffahrts-KG mit.

- Neue Presse - DE

Dieselbe Inszenierung – mit schwarzen Schauspielern

Schwarz-Weiß-Denken: Eine junge Regisseurin kopiert an den MĂŒnchner Kammerspielen die Erfolgsinszenierung von Josef Bierbichlers Roman „Mittelreich. Doch diesmal stehen nicht wie bislang nur weiße Darsteller auf der BĂŒhne. Die Inszenierung hat eine Diskussion ĂŒber Rassismus und HomogenitĂ€t auf deutschen BĂŒhnen ...

- Neue Presse - DE

Deutschlands Poetry-Slam-Meister werden in Hannover gesucht

Hannover wird ab heute zum Schauplatz der deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften. Bis Samstag messen sich die besten BĂŒhnendichter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg in einem Einzel- und einem Teamwettbewerb.

- Neue Presse - DE

Mögliches Jamaika-BĂƒÂŒndnis: Die West-Koalition

Es könnte eine Koalition des Aufbruchs sein, wenn Union, FDP und GrĂƒÂŒne am Ende tatsÀchlich zusammenfinden. FĂƒÂŒr ganz Deutschland? Der Osten wÀre inhaltlich und personell wohl kaum reprÀsentiert.

- Spiegel Online - DE

RumorsAboutGermany: AuswĂ€rtiges Amt enttarnt auf Webseite GerĂŒchte und Fehlinformationen

Schleuserbanden ködern FlĂŒchtlinge mit falschen GerĂŒchte und LĂŒgen. Um dem ein Ende zu setzen, hat die Bundesregierung eine Webseite geschaltet. Sie richtet sich gezielt an Menschen, die ĂŒber eine Flucht nach Deutschland nachdenken. 

- WEB.de - DE

GlĂ€ubiger beraten ĂŒber Zwischenstand bei Air Berlin

Der GlĂ€ubigerausschuss der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin berĂ€t heute ĂŒber den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen. Mit der Lufthansa hatte sich die ...

- WEB.de - DE

Flucht aus der DDR: Was der Kalte Krieg fĂŒr die BVG bedeutet hat

Ein Buch erinnert an den Berliner Nahverkehr im Kalten Krieg.

- Berliner Zeitung - DE

Bertelsmann-Studie: In Berlin lebt jedes dritte Kind in Armut

Das wird sich in Zukunft wohl nicht Àndern, da sie kaum Chancen haben.

- Berliner Zeitung - DE

DĂŒsseldorfer Versicherung - SPD-Mann Harald Christ verlĂ€sst Ergo-Vorstand

Harald Christ verlĂ€sst ĂŒberraschend die FĂŒhrungsspitze der DĂŒsseldorfer Versicherung Ergo. Wie Christ unserer Redaktion am Montagabend mitteilte, will er sich wieder "stĂ€rker unternehmerisch und politisch betĂ€tigen".

- Rheinische Post - DE

Cristiano Ronaldo erneut Weltfußballer des Jahres

Cristiano Ronaldo ist zum fĂŒnften Mal "Weltfußballer des Jahres". Bei einer FIFA-Gala in London setzte sich der Portugiese gegen seinen argentinischen Dauerrivalen Lionel Messi und Brasiliens Superstar Neymar durch. Siegerin bei den Frauen wurde die NiederlĂ€nderin Lieke Martens. Bei der erstmals ausgetragenen FIFA-Wahl ...

- MDR.DE - DE

Deutsche-Börse-Chef Kengeter erleidet Schlappe vor Gericht

Der Chef der Deutschen Börse, Kengeter, hat in der AffĂ€re um mutmaßliche InsidergeschĂ€fte einen RĂŒckschlag erlitten. Das Frankfurter Amtsgericht lehnte eine Einstellung des Verfahrens gegen eine Geldzahlung ab. Das teilte die Deutsche Börse am Abend mit. Dem Gericht erscheine eine FortfĂŒhrung der Ermittlungen weiter ...

- MDR.DE - DE

Deutsche-Brse-Chef Kengeter erleidet Schlappe vor Gericht

Berlin - Der Chef der Deutsche Brse, Carsten Kengeter, hat in der Affre um mutmaliche Insidergeschfte einen Rckschlag erlitten.Das Frankfurter Amtsgericht will weiter gegen ihn ermitteln und lehnte eine Einstellung des ...

- Finanzen.net - DE

OTS: N26 GmbH / N26 kndigt Eintritt in den US-Markt an

N26 kndigt Eintritt in den US-Markt an--------------------------------------------------------------N26http://ots.de/O3m1q--------------------------------------------------------------Berlin/New York/Las Vegas ...

- Finanzen.net - DE

Leute in Berlin: KĂŒnstler vereint im Kampf gegen Aids

Zum 17. Mal findet die WohltĂ€tigkeits-Gala „KĂŒnstler gegen Aids im Theater des Westens statt. Mit einer musikalischen Premiere.

- Berliner Morgenpost - DE

EU-Abgeordnete: Berichte ĂŒber schwere sexuelle BelĂ€stigung im EU-Parlament

Mitarbeiterinnen aus dem EU-Parlament beschuldigen mehrere Abgeordnete, sie sexuell bedrÀngt oder begrapscht zu haben. Auch zwei deutsche Parlamentarier werden genannt.

- Zeit online - de

FIFA-Wahl: Ronaldo zum fĂŒnften Mal Weltfußballer

Cristiano Ronaldo ist zum fĂŒnften Mal zum Weltfußballer gekĂŒrt worden. Der Portugiese setzte sich bei der Wahl gegen den Argentinier Lionel Messi und den Brasilianer Neymar durch. Weltmeister Toni Kroos wurde als einziger deutscher Spieler in die Welt-Auswahl gewĂ€hlt.

- Tagesschau - DE

Nigeria: Piraten entfĂŒhren sechs Seeleute von Hamburger Schiff

Frachter "Demeter" wurde kurz vor nigerianischem Hafen Onne angegriffen. Die sechs MĂ€nner werden noch vermisst.

- Hamburger Abendblatt - DE

2. Bundesliga: St. Pauli in Sandhausen: Einen Punkt gerettet, zwei verloren

Die Partie blieb bis kurz vor Schluss torlos, dann gerieten die Hamburger ins Hintertreffen – das rettende Tor fiel erst in der 90..

- Hamburger Abendblatt - DE

SPD fordert Kanzler-Fragestunde

23.10.17 21:55 | Die SPD hat eine Fragestunde an Bundeskanzlerin Merkel gefordert, die mindestens viermal im Jahr stattfinden soll. Schon am Dienstag soll der Bundestag bei der konstituierenden Sitzung ber die Fragestunde abstimmen. Das sagte der parlamentarische Geschftsfhrer der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, ...

- heute-Nachrichten - DE

EU beklagt gestreute Informationen zum May-Besuch

23.10.17 22:36 | Die EU-Kommission hat im Zuge der Brexit-Verhandlungen gestreute Informationen ber eine angeblich geschwchte Premierministerin May kritisiert. Dies sei ein Versuch die EU zu diskreditieren, erklrte der Kabinettschef von Kommissionschef Juncker auf Twitter. Hintergrund ist ein bericht der "Frankfurter ...

- heute-Nachrichten - DE

Ticketpreise fr Billigflieger auf Tiefstand

Nach Air-Berlin-PleiteTrotz der Insolvenz von Air Berlin sind die Ticketpreise der Billigflieger in Deutschland auf einen neuen Tiefstand gefallen. Insgesamt haben die Fluggesellschaften deutlich mehr Verbindungen im Angebot.Video Folgen der Air-Berlin-PleiteVideo Wie geht es fr die Kunden weiter?

- heute-Nachrichten - DE

Ronaldo wieder Weltfuballer

FIFAFnfter Coup fr Cristiano Ronaldo: Portugals Superstar wird erneut als Weltfuballer gekrt und schliet zu seinem Erzrivalen Lionel Messi auf. Der deutsche Fuball geht bei den Einzel-Auszeichnungen hingegen leer aus. Nur ein Weltmeister steht in der Elf des Jahres.

- heute-Nachrichten - DE

Jamaika-Sondierungen: Merkel peilt Entscheidung ĂŒber Koalitionsverhandlungen bis Mitte November an

Eine Entscheidung ĂŒber eine Aufnahme offizieller Koalitionsverhandlungen fĂŒr ein Jamaika-BĂŒndnis soll nach PlĂ€nen der Kanzlerin bis Mitte November erfolgen. Besonders fĂŒr die GrĂŒnen ist eine solche Vorfestlegung wichtig.

- WirtschaftsWoche - DE

Deutsche Börse: Gericht lÀsst Kengeter nicht vom Haken

Das Amtsgericht Frankfurt lehnt einen Vergleich ab, mit dem das Insider-Verfahren gegen Carsten Kengeter beendet werden sollte. Die Chancen auf einen neuen Vertrag fĂŒr den Deutsche-Börse-Chef sinken damit weiter.

- WirtschaftsWoche - DE

Updates zu ASML, Barclays, Bayer, Covestro, Daimler

FRANKFURT - Ausgewhlte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst vom 23.10.2017ASMLNEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat ASML von "Buy" auf "Conviction Buy List" ...

- Finanzen.net - DE

Barnier erwartet baldige Fortschritte in Brexit-Gesprchen

BERLIN - Der Brexit-Chefunterhndler der EU, Michel Barnier, ist guter Dinge, dass noch vor Jahresende die zweite Verhandlungsphase ber die knftigen Beziehungen der EU zu Grobritannien beginnen kann. Die Chancen stnden gut, dass die EU-Staats- ...

- Finanzen.net - DE

Parteirat der niedersĂ€chsischen GrĂŒnen lehnt Jamaika ab

Nach dem unklaren Wahlausgang in Niedersachsen haben sich die GrĂŒnen am Montag gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen. Vor den GesprĂ€chen ĂŒber eine Regierungsbildung in Hannover gaben die 20 Mitglieder des Parteirats - darunter der Bundestagsabgeordnete JĂŒrgen Trittin - dem Landesvorstand bei den anstehenden ...

- Neue Presse - DE

Feed