Dänemark

letzte nachrichten

Siemens Gamesa: Windradbauer streicht 600 Jobs in Dänemark.

Im dänischen Aalborg muss fast ein Drittel der Mitarbeiter des Siemens-Gamesa-Werks gehen. Die Windkrafttochter will die geplanten Einsparungen in kürzerer Zeit als geplant schaffen. Auch Konkurrenten haben Probleme.

- WirtschaftsWoche - DE

Vestas Wind Systems: Umsatz des Siemens-Rivalen fällt überraschend deutlich.

AARHUS - Der dänische Hersteller von Windkraftturbinen Vestas Wind Systems A/S gab heute seine Zahlen für das zweite Quartal des aktuellen Geschäftsjahres...

- IT-Times.de - DE

Kopenhagen: MĂĽllverbrennungsanlage wird zur Skipiste.

Kopenhagen kann sich auf eine neue Skipiste freuen. Auf dem Dach einer Müllverbrennungsanlage im Osten der Stadt soll man ab nächstes Jahr skifahren

- Euronews - FR

Vestas: Turbinenhersteller bekommt Gegenwind.

Der Preisdruck in der Windenergiebranche steigt. Auch der dänische Windturbinen-Hersteller Vestas kämpft mit großen Verlusten. Falls die Preise weiter fallen, steht dem Unternehmen ein harter Konkurrenzkampf bevor.

- WirtschaftsWoche - DE

Bier: Carlsberg steigert Gewinn.

Höhere Preise und niedrigere Kosten haben dem Brauereiriesen Carlsberg mehr Geld in die Kassen gespült. Der dänische Konzern profitierte insbesondere davon, dass in Asien und Osteuropa Biertrinker häufiger zu teureren Premiummarken griffen.

- Blick.ch - CH

Vestas Wind Systems bestätigt Auftrag für größten Windpark in Mexiko.

AARHUS/DÄNEMARK - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat einen Auftrag für das größte Windenergieprojekt in Mexiko erhalten. Im...

- IT-Times.de - DE

NotPetya: Maersk erwartet bis zu 300 Millionen Dollar Verlust.

Containerterminals standen still, Schiffe konnten weder gelöscht noch beladen werden: Mehrere Wochen hielt der Trojaner den dänischen Mega-Konzern Maersk in Atem. Die Reederei Maersk Line und der Hafenbetreiber APM Terminals wurden schwer getroffen.

- heise online - DE

Leute von heute: Prinz Vincent von Dänemark: Tränenreicher Schulstart.

Vier Kinder hat das dänische Kronprinzenpaar Mary und Frederik. Nun wurden mit den Zwillingen Josephine und Vincent auch die jüngsten eingeschult. Doch der kleine Prinz vergoss zum Start bittere Tränen.

- Stern Online - DE

Humlebæk - "Performance ist ein ernstes Geschäft".

Eine Retrospektive zum Werk von Marina Abramovic läuft bis zum 2. Oktober in Dänemark.

- Rheinische Post - DE

Biertrinker greifen häufiger zu Premiummarken.

Carlsberg erhöhte den operativen Gewinn im ersten Halbjahr um fast 20 Prozent. Nur der russische Markt bremst den dänischen Bierbrauer.

- DiePresse.com - DE

Beste Freunde: Schulbeginn fĂĽr Zwillinge von Kronprinzessin Mary.

Kopenhagen - Mit ihren Rucksäcken auf dem Rücken sind die Zwillinge des dänischen Kronprinzenpaares zu ihrem ersten Schultag aufgebrochen.

- Stern Online - DE

Fortschritte bei Ermittlungen um dänisches U-Boot-Drama

Das U-Boot, an dessen Bord eine nun vermisste schwedische Journalistin mit dem Konstrukteur ging, sei "absichtlich" versenkt worden, sagt die Polizei. Das Wrack war allerdings leer.

- DiePresse.com - DE

Drama um vermisste Journalistin: U-Boot soll absichtlich versenkt worden sein - Hinweise deuten auf Kapitän

Nach dem Untergang eines dänischen U-Boots fehlt von der vermissten Journalistin Kim Wall weiter jede Spur. Nach neuesten Erkenntnissen soll das Schiff absichtlich versenkt worden sein - verdächtigt wird der Kapitän. Wollte er ein Verbrechen vertuschen?

- Stern Online - DE

Rätsel um verschwundene Frau: Dänischer U-Boot-Kapitän in Untersuchungshaft

Kopenhagen - Der Fall um ein gesunkenes dänisches U-Boot und eine vermisste Journalistin ist weiterhin mysteriös. Die Polizei in Kopenhagen bestätigte, dass das in der Nacht auf Freitag gesunkene U-Boot wahrscheinlich absichtlich versenkt wurde.

- Stern Online - DE

Dänisches U-Boot: Rätsel um die verschwundene Journalistin

Eine mysteriöse Geschichte: Eine schwedische Journalistin fährt mit einem dänischen Tüftler auf dessen selbst gebautem U-Boot. Plötzlich verschwindet sie, ohne jede Spur. Das U-Boot kentert, der Kapitän wird verhaftet. Carsten Schmiester rekonstruiert das Geschehene. Audio: Vom U-Boot in U-Haft: Dänischer Tüftler ...

- Tagesschau - DE

Dänischer U-Boot-Kapitän in Untersuchungshaft

Wo ist Kim Wall? Von der schwedischen Journalistin fehlt nach dem Untergang eines privaten U-Boots in Dänemark jede Spur. Das Schiff wurde absichtlich versenkt, so die Polizei. ...

- WEB.de - DE

Kopenhagen - Vermisste Journalistin nicht in gesunkenem U-Boot in Dänemark

Schwedin wurde als vermisst gemeldet, Kapitän wegen Verdachts auf Tötung in U-Haft

- derStandard.at - AT

Kopenhagen - Vermisste Journalistin nicht in gesunkenem U-Boot in Dänemark

Schwedin wurde als vermisst gemeldet, Kapitän wegen Verdacht auf Tötung in U-Haft

- derStandard.at - AT

Dänemark: Tötete U-Boot-Kapitän Journalistin?

In seinem U-Boot nahm ein bekannter TĂĽftler eine schwedische Journalistin mit. Das Schiff sank in der Ostsee. Er wurde gerettet doch von der Frau fehlt jede Spur.

- DiePresse.com - DE

Vermisst in Kopenhagen: Schwedische Journalistin nicht in dänischem U-Boot

Ein gesunkenes U-Boot, eine vermisste Frau und ein verhafteter Kapitän: Die Geschichte in Kopenhagen wird immer rätselhafter. Peter Madsen kam in Untersuchungshaft, weil er die Journalistin auf seinem Boot getötet haben soll.

- wort.lu - LU

Dänemark: U-Haft für U-Boot-Besitzer - wo ist die Journalistin?

Vor der Küste Kopenhagens ist ein U-Boot untergegangen. Wegen des Verschwindens einer Frau hat ein dänisches Gericht für den Besitzer U-Haft angeordnet.

- 20min.ch - CH

Dänischer U-Boot-Kapitän des Totschlags verdächtigt

Der dänische Besitzer eines gesunkenen U-Boots wird des Totschlags verdächtigt.

- Euronews - FR

Rätselhafter Fall: Reporterin ist verschwunden - U-Boot-Kapitän will nichts damit zu tun haben

In Dänemark sucht die Polizei weiter nach einer schwedischen Reporterin. Die Ermittler vermuten, dass sie an Bord eines gesunkenen U-Boots war. Dessen Besitzer streitet alle Vorwürfe ab.

- Stern Online - DE

Dänemark: Krimi um verschwundene Journalistin und ein U-Boot

Die 30-Jährige wurde nach einer Fahrt mit der "Nautilus" als vermisst gemeldet. Dem Besitzer wird nun fahrlässige Tötung vorgeworfen.

- Hamburger Abendblatt - DE

Nach U-Boot-Untergang in Dänemark: Besitzer in Haft

Nach dem mysteriösen Untergang eines privaten U-Boots in Dänemark sitzt der Besitzer hinter Gittern. Ein Gericht in Kopenhagen ordnete 24 Tage Untersuchungshaft an. Zur Begründung hieß es, dem Mann werde fahrlässige Tötung vorgeworfen. Er war vorgestern zusammen mit einer schwedischen Journalistin an Bord des U-Boots ...

- MDR.DE - DE

U-Boot gesunken – Besitzer festgenommen wegen vermisster Schwedin

Ein privates, selbst gebautes U-Boot geht vor der dänischen Küste unter. Jetzt wurde der Besitzer festgenommen. Er soll eine mitreisende Journalistin getötet haben, die als vermisst gilt. Er sagt, er habe sie auf einer Insel abgesetzt.

- N24 - DE

Schwedin vermisst: Besitzer von gesunkenem U-Boot verhaftet

Vor der Küste der dänischen Hauptstadt ist das grösste privat gebaute U-Boot der Welt untergegangen. Der Besitzer konnte gerettet werden, ein Frau wird vermisst.

- 20min.ch - CH

Privates dänisches U-Boot gesunken - Verdacht gegen Besitzer

In dänischen Gewässern südlich von Kopenhagen ist ein privates U-Boot gesunken. Der Besitzer und Erbauer des Gefährts, Peter Madsen, konnte nach

- Euronews - FR

Privates dänisches U-Boot gesunken - Verdacht gegen Besitzer

Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer Peder Madsen wurde gerettet, die Polizei ermittelt aber gegen ihn wegen ...

- WEB.de - DE

Privates dänisches U-Boot gesunken - Verdacht gegen Besitzer

Kopenhagen - Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer Peder Madsen wurde gerettet, die Polizei ermittelt aber gegen ihn wegen Totschlags. Wie die Polizei mitteilte, wird eine schwedische Reporterin nach dem Unglück noch vermisst. Die Frau sei vermutlich an ...

- Stern Online - DE

Dänemark: Rätsel um gesunkenes U-Boot - starb an Bord eine Reporterin?

Eine Rettung aus Seenot wird zum Krimi: Ein Privat-U-Boot sinkt vor Dänemark, der Besitzer wird gerettet. Doch nur kurze Zeit später berichtet die Polizei von einem schrecklichen Verdacht - eine Frau wird vermisst.

- Stern Online - DE

Vestas Wind Systems kann in China punkten

BEIJING - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas Wind Systems A/S hat heute einen Großauftrag aus China für die Lieferung von zahlreichen Windturbinen...

- IT-Times.de - DE

U-Boot gesunken – „Mit Ballasttank etwas schiefgegangen

Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer, Erfinder Peder Madsen, konnte noch rechtzeitig von dem sinkenden Schiff gerettet werden.

- N24 - DE

Dänemark: U-Boot gesunken – 'Mit Ballasttank etwas schiefgegangen'

Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer, Erfinder Peder Madsen, konnte noch rechtzeitig von dem sinkenden Schiff gerettet werden.

- Die Welt - DE

Privates U-Boot vor dänischer Küste gesunken

Ein privates dänisches U-Boot ist vor der Küste der Hauptstadt Kopenhagen untergegangen. Sein Besitzer, Erfinder Peder Madsen, konnte noch rechtzeitig von dem sinkenden Schiff ...

- WEB.de - DE

So verdienen Elektroauto-Besitzer parkend Geld

Die Investition in E-Autos zahlt sich nicht nur für die Umwelt aus. Auch die Autobesitzer können profitieren. Erste Tests in Dänemark zeigen wie.

- DiePresse.com - DE

Dänemark: Vermisstes U-Boot in der Ostsee wieder aufgetaucht

Groß angelegte Suchaktion vor der dänischen Ostseeküste: Seit dem Morgen ist ein privates U-Boot vermisst worden. Die Marine entsandte zwei Hubschrauber und drei Schiffe. Nun gibt es Entwarnung.

- Die Welt - DE

Eierskandal: Neue Fipronil-Funde in Rumänien und Dänemark

Inzwischen sind elf europäische Länder vom Eierskandal betroffen. The post Eierskandal: Neue Fipronil-Funde in Rumänien und Dänemark appeared first on EURACTIV.de.

- EurActive - UK

Royale Revolte: Prinz Henrik will nicht ins Grab der Königin

So richtig warm wurde der gebürtige Franzose mit seiner zweiten Heimat Dänemark nie, es folgten Eskapaden und prinzliche Peinlichkeiten. Nun schießt der royale Rentner gegen seine eigene Frau, die Königin.

- Euronews - FR

Fipronil in Eiern - EU schlägt Krisensitzung vor

Wegen Fipronil-belasteter Eier hat die EU-Kommission eine Krisensitzung angekündigt. EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis sagte, er habe ein Treffen der betroffenen Länder vorgeschlagen. Es solle stattfinden, sobald alle Fakten auf dem Tisch liegen. - Inzwischen haben zwölf Länder Funde des Insektengiftes ...

- MDR.DE - DE

Giftige Fracht: Belastete Eier auch nach Dänemark geliefert

Der Eierskandal weitet sich in Europa aus. In Tonnen von Eiern und Eierprodukten hatte man bei Analysen das Insektizid Fipronil festgestellt.

- Euronews - FR

Royale Revolte: Prinz Henrik will nicht ins Grab der Königin

So richtig warm wurde der gebürtige Franzose mit seiner zweiten Heimat Dänemark nie, es folgten Eskapaden und prinzliche Peinlichkeiten. Nun schießt der der royale Rentner gegen seine eigene Frau, die Königin.

- Euronews - FR

Aldi verkauft wieder Eier

Die Discounter Aldi Nord und Aldi Süd verkaufen wieder Eier. Aldi Süd teilte mit, zwar könne es wegen der Überprüfungen auf das Insektengift Fipronil vereinzelt Engpässe geben. In den meisten Filialen seien aber Eier wieder verfügbar. Auch bei Aldi Nord sollte es ab heute wieder frische Eier geben. Die beiden ...

- MDR.DE - DE

Fipronil: Kontaminierte Eier in zwölf europäischen Ländern

Der Skandal weitet sich aus: Auch in Rumänien, Dänemark und der Slowakei sind mit Fipronil verseuchte Eier entdeckt worden. Insgesamt zwölf Länder sind betroffen.

- Zeit online - de

20 Tonnen verseuchte Eier in Dänemark

Nach Dänemark sind 20 Tonnen mit Fipronil verseuchte Eier von einem belgischen Händler geliefert worden. Das hat die Behörde für

- Euronews - FR

Royale Nörgelei: Prinz Henrik setzt noch einen drauf

So richtig warm wurde der gebürtige Franzose mit seiner zweiten Heimat Dänemark nie, es folgten Eskapaden und prinzliche Peinlichkeiten. Nun schießt der der royale Rentner gegen seine eigene Frau, die Königin.

- Euronews - FR

Fipronil: Kontaminierte Eier in elf europäischen Ländern

Erst Belgien, Niederlande und Deutschland, jetzt auch Rumänien und Dänemark: Inzwischen sind in elf EU-Ländern mit dem Insektengift verseuchte Eier entdeckt worden.

- Zeit online - de

Fipronil-Belastung: Immer mehr Länder von Eierskandal betroffen

Der Fipronil-Skandal hat sich erneut ausgeweitet. Nachrichten von verseuchten Eiern gab es aus immer mehr Ländern. Nach Großbritannien, Österreich und Rumänien teilten nun auch die Behörden in Dänemark mit, das Insektizid in dem Lebensmittel nachgewiesen zu haben. Festnahmen im Eierskandal, 10.08.2017 Fipronil: ...

- Tagesschau - DE

Henrik über Margrethe: „Sie macht einen Narren aus mir

Der Ehemann von Königin Margrethe ist beleidigt und fordert mehr Respekt von seiner Frau. In einem Interview mit einer dänischen Boulevard-Zeitung machte Prinz Henrik nun seinem Ärger Luft – zum Erstaunen der Dänen.

- Neue Presse - DE

Spielzeug: Chefwechsel bei Lego nach wenigen Monaten

Der dänische Spielzeugkonzern Lego will nach nur neun Monaten den Chef auswechseln. Ab dem 1. Oktober soll Niels B. Christiansen für Bali Padda an die Spitze des Unternehmens rücken.

- Blick.ch - CH

Feed