China

letzte nachrichten

Parteikongress in China endet.

Peking - Die knapp 2300 Delegierten des 19. Parteikongresses der Kommunistischen Partei Chinas sind in Peking zu ihrer Abschlusssitzung in der Großen Halle des Volkes zusammengekommen. Im Mittelpunkt stehen die Neuwahl des Zentralkomitees und die ErgĂ€nzung der Parteiverfassung. Das ideologische Erbe von Staats- und ...

- Stern Online - DE

Chinas KP-Kongress endet: Kommt Xi auf eine Stufe mit Mao?.

Peking - Der 19. Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas endet heute in Peking mit der Neuwahl des Zentralkomitees und der ErgÀnzung der Parteiverfassung.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Tesla will Fabrik in China bauen.

Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von Shanghai auf entsprechende Plne geeinigt, schrieb das "Wall Street Journal" in seiner Montagausgabe unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Die erste Tesla-Fabrik auerhalb ...

- Finanzen.net - DE

Neue Fabrik: Tesla will Autos in China bauen.

Autobauer Tesla zieht es nach Shanghai. Die US-Firma könnte der erste Hersteller sein, der nicht zu einem Deal gezwungen wird, bei dem die Chinesen das Sagen haben.

- 20min.ch - CH

Bildung: China ist das neue Wunschziel fĂŒr junge Manager.

Master fĂŒr Manager sind fĂŒr Hochschulen ein lukratives GeschĂ€ft. Kooperationen mit China sorgen fĂŒr gute Platzierungen in internationalen Ranglisten. Amerikas klassische Kaderschmieden geraten derweil ins Abseits.

- Die Welt - DE

Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen.

Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen fĂŒr ein Werk in China gestellt. Der Konzern habe sich mit der Stadtverwaltung von Shanghai auf entsprechende ...

- WEB.de - DE

Elektroauto-Pionier: Tesla plant erstes Werk außerhalb der USA - in China.

Tesla expandiert - und hat sich laut einem Bericht des "Wall Street Journal" mit China darauf geeinigt, eine neue Fabrik in Shanghai zu eröffnen.

- Spiegel Online - DE

Einigung mit Shanghai: Bericht: Tesla will Fabrik in China bauen.

Der E-Autobauer Tesla hat einem Zeitungsbericht zufolge die Weichen fĂŒr ein Werk in China gestellt.

- Augsburger Allgemeine - DE

China, Japan, SĂŒdkorea: Siemens beklagt Exportförderung in Asien.

Siemens fordert vom Bund eine Lockerung der Exportförderung. Der Elektrokonzern beklagt die großzĂŒgige UnterstĂŒtzung in China, Japan und SĂŒdkorea - und damit einhergehende schwerwiegende Wettbewerbsnachteile.

- WirtschaftsWoche - DE

DenkmÀler: Stiftung lÀsst Biber aus Sanssouci entfernen.

Mehrere Biber gefÀhrden offenbar das Chinesische Haus und die Römischen BÀder. Jetzt sollen sie an den Templiner See gebracht werden.

- Berliner Morgenpost - DE

Besuch im November - Trump will von China mehr Druck auf Nordkorea fordern.

VollstÀndige Umsetzung der UN-Sanktionen gefordert

- derStandard.at - AT

Big Brother - Neue Ära totaler Überwachung in China

Wer nicht in "Pornografie, Gewalt und politische Opposition" verwickelt sei, habe nichts zu befĂŒrchten

- derStandard.at - AT

Tourismus - Chinesen strömen ins Land der Pharaonen

Nach den Krisenjahren reisen zu Beginn der Hochsaison wieder mehr Touristen nach Ägypten, darunter viele Gruppen aus China

- derStandard.at - AT

Letzte Chance fĂŒr Wien

Peking. Österreich glĂ€nzte mit Abwesenheit, als Chinas Staatschef Xi Jinping im Mai zum großen Seidenstraßen-Treffen "Belt and Road Forum" rief. Sebastian Kurz hatte gerade die Koalition gesprengt, Verkehrsminister Jörg Leichtfried entschied sich daraufhin, kurzfristig in Wien zu bleiben. Der Anschluss der ...

- Wiener Zeitung - AT

Die Klasse der Nutzlosen

Die Automatisierung schreitet immer schneller voran. Die US-Anwaltskanzlei Baker & Hostetler hat einen "Robo-Anwalt" eingestellt, der juristische Fachliteratur auswertet und GesetzesĂ€nderungen beobachtet. Apples Auftragsfertiger Foxconn kĂŒndigte an, dass Fabriken in China kĂŒnftig automatisiert und alle menschlichen ...

- Wiener Zeitung - AT

In Bildern: die erste Speedfactory-Kollektion von Adidas

Nach AnkĂƒÂŒndigung seiner ersten robotergesteuerten Speedfactory vor genau zwei Jahren und etliche Prototypen spÀter, ist Sportartikelhersteller Adidas jetzt mit seinem ersten, kommerziell erhÀltlichen Laufschuh bereit, dem AM4, kurz fĂƒÂŒr ñ€žAdidas Made Forñ€œ. Diesen wird es in sechs StÀdteausfĂƒÂŒhrungen ...

- FashionUnited - NL

Zeitung: Tesla baut eigenes Werk in China

Autofirmen bauen Fabriken in China normalerweise als Joint Venture mit einem chinesischen Partner. Tesla will wohl einen anderen Weg gehen, so ein Medienbericht.

- Deutsche Welle - DE

Frau hielt 30 Tauben und fĂŒnf Enten in Wiener Wohnung

Die Frau gab an, sie habe die Enten kochen und die Tauben gemĂ€ĂŸ einem chinesischen Brauch danach freilassen wollen.

- DiePresse.com - DE

Tesla will eigenes Werk in Shanghai bauen

Tesla will den Sprung nach China wagen. Der Hersteller fĂŒr Elektro-Autos plant, ein Werk in Shanghai zu bauen. Auf ein Joint-Venture mit einer chinesischen Firma ist Tesla als erstes westliches Unternehmen nicht angewiesen. Das Reich der Mitte ist bereits heute der grĂ¶ĂŸte Absatzmarkt fĂŒr E-Autos.

- Neue Presse - DE

Elektroautos: Tesla treibt PlĂ€ne fĂŒr Fabrik in China voran

Der US-Elektroautobauer Tesla will weiter expandieren: Das Unternehmen treibt seine PlĂ€ne fĂŒr den Ausbau einer Fabrik in China fĂŒr Elektroautos weiter voran. Erste GesprĂ€che mit Shanghai seien positiv verlaufen.

- WirtschaftsWoche - DE

Siemens-Rivale: Philips profitiert von Wachstum in China

Der Technologiekonzern Philips konnte im dritten Quartal einen Gewinnsprung verbuchen. Der operative Gewinn stieg um zwölf Prozent auf 532 Millionen Euro. Das lag vor allem am florierenden GeschÀft in China.

- WirtschaftsWoche - DE

Elektroautos: Tesla will in China produzieren

Der US-amerikanische Autohersteller will in einer chinesischen Freihandelszone ein Werk errichten, heißt es in Medienberichten.

- heise online - DE

Tesla will nach Shanghai

Shanghai gilt als das Zentrum der chinesischen Autoindustrie. Kein Wunder, dass der amerikanische Vorzeigekonzern Tesla dort eine Fabrik plant. Es gibt aber noch ein paar HĂŒrden.

- FAZ - DE

US-Unternehmen: Schluss mit der Globalisierung

Immer mehr Unternehmen verlagern ihre Produktion zurĂŒck in die USA. Die meisten ArbeitsplĂ€tze werden aus China abgezogen. Schuld daran ist aber nicht Donald Trump.

- Zeit online - de

Tesla schließt offenbar Deal ĂŒber die Errichtung einer Fabrik in China

PALO ALTO - Der US-Elektroautobauer Tesla wird wohl der erste auslÀndische Autohersteller sein, der in China allein eine Fabrik unterhalten wird. Entsprechendes...

- IT-Times.de - DE

Tencent bringt Online-Publisher China Literature fĂŒr 1,1 Mrd. US-Dollar an die Börse

HONKONG - Das chinesische Unternehmen China Literature Ltd. hat seinen Weg an die Börse gefunden. Das Volumen des IPOs betrĂ€gt ĂŒber eine Milliarde US-Dollar.

- IT-Times.de - DE

Tesla einigt sich mit China auf Werk in Shanghai

Ein eigenes Werk in China wĂŒrde Tesla eine Spitzenposition auf dem grĂ¶ĂŸten Markt fĂŒr E-Autos verschaffen.

- DiePresse.com - DE

Digitalisierung in China: Sei eine 1 - oder du bist eine 0

Rollende SupermÀrkte, Smartphones statt Bargeld und iPhones fĂƒÂŒr die Welt: In China schreitet die Digitalisierung schneller voran als im Westen. Doch die totalitÀren PlÀne von Staatschef Xi Jinping taugen eher als Warnung fĂƒÂŒr uns.

- Spiegel Online - DE

Parteitag in China: Ein Tanz fĂŒr den drögen Herrn Xi

WĂ€hrend der Parteitag in China weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, sind einige Menschen in Peking sehr aufgeregt: "Onkel Xi liebt Tante Peng" heißt der Grund. Das Lied entwickelt sich zum Straßenfeger, berichtet Axel Dorloff. Xi Jinping vor zweiter Amtszeit: Der Unantastbare, 17.10.2017 Audio: ...

- Tagesschau - DE

Elektroautos: Tesla treibt PlĂ€ne fĂŒr Bau in China voran

Der US-Autobauer Tesla will in China eine eigene Fahrzeugproduktion aufbauen. Die GesprÀche dazu mit der Stadtverwaltung von Shanghai liefen sehr gut, teilt das Unternehmen zuversichtlich mit.

- WirtschaftsWoche - DE

Elektroautos: Tesla will Autos in China bauen

Der Elektroautohersteller Tesla will eine Produktionssttte in Schanghai errichten. Das knnte dem US-Unternehmen helfen, auf dem chinesischen Markt Fu zu fassen. Angeblich sieht das Abkommen mit der Regierung vor, dass kein chinesischer Partner beteiligt werden msse.

- Golem.de - DE

Kran stĂŒrzt auf Strasse: Autofahrer hat das GlĂŒck seines Lebens

Dieser Mann aus China hatte riesiges GlĂŒck. Ein umfallender Kran zerquetscht sein Auto - er selbst kommt mit einem Knöchelbruch davon.

- 20min.ch - CH

Tech-Business - Tesla treibt PlĂ€ne fĂŒr Bau von Elektroautos in China voran

Einigung mit Stadtverwaltung von Shanghai bis Jahresende erwartet

- derStandard.at - AT

Bericht: Aufbau von US-Raketenabwehr in SĂŒdkorea ist abgeschlossen

Seoul - Der Aufbau des umstrittenen US-Raketenabwehrsystems in SĂŒdkorea ist abgeschlossen. Das meldete die sĂŒdkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die US-StreitkrĂ€fte. Das System des Typs THAAD soll SĂŒdkorea und die im Land stationierten US-Soldaten vor potenziellen Raketenangriffen Nordkoreas ...

- Stern Online - DE

Guangzhou zum 7. Mal in Folge Meister in China

Die Mannschaft von Luiz Felipe Scolari sicherte sich vorzeitig den Titel, der brasilianische Starcoach wird den Klub dennoch verlassen.

- DiePresse.com - DE

Digitalisierung in China: Sei eine 1 - oder Du bist eine 0

Rollende SupermÀrkte, Smartphones statt Bargeld und iPhones fĂƒÂŒr die Welt: In China schreitet die Digitalisierung schneller voran als im Westen. Doch die totalitÀren PlÀne von Staatschef Xi Jinping taugen eher als Warnung fĂƒÂŒr uns.

- Spiegel Online - DE

Lenovo baut weitere rund 1000 ArbeitsplÀtze ab

Angesichts schwÀcherer Nachfrage und zuletzt sogar eines Quartalsverlusts will Lenovo rund 1000 seiner 52.000 Mitarbeiter entlassen, vorwiegend in China und den USA.

- heise online - DE

Zweifel - Arbeitslosenquote in China auf tiefstem Stand seit Jahren

Quote fiel Ende September auf 3,95 Prozent – Ziele der Regierung fĂŒr heuer bereits erfĂŒllt – Experten zweifeln an offizieller Quote

- derStandard.at - AT

Parteitag in China: „Vor allem weiches, geschmackloses Essen

Zum Parteitag der Kommunistischen Partei will sich China von seiner besten Seite prĂ€sentieren. Eine Tour soll etwa zeigen, wie sich das Land auf die Alterung der Gesellschaft einstellt – zumindest in der Propaganda.

- WirtschaftsWoche - DE

Arbeitsmarkt: Arbeitslosigkeit sinkt in China deutlich

Die Arbeitslosenquote in China ist offiziellen Angaben zufolge auf den tiefsten Stand seit rund 16 Jahren gesunken. Sie fiel Ende September auf 3,95 Prozent und damit erstmals seit 2001 unter die Marke von vier Prozent.

- Blick.ch - CH

Weltspiegel-Reportage aus China: Überwacht auf Schritt und Tritt

China baut die Gesichtserkennung massiv aus, millionenfach sind Kameras im Land installiert. Schritt fĂŒr Schritt kommt die StaatsfĂŒhrung ihrem Ziel nĂ€her, die Kontrolle ĂŒber die BĂŒrger zu erlangen. Mario Schmidt ĂŒber Chinas digitale Überwachung. Weltspiegel am Sonntag um 19.20 Uhr im Ersten Meldung bei ...

- Tagesschau - DE

Atomkonflikt: Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekĂŒhlt

China hat offensichtlich nur noch wenig hohe Kontakte zu Nordkorea.

- Augsburger Allgemeine - DE

Expansion im Ausland: Ritter Sport will Umsatz massiv ausbauen

Aktuell lÀuft es nicht wirklich rund bei Ritter Sport. Vor allem im Ausland will der Schokoladenhersteller zulegen und so die Erlöse um bis zu 50 Prozent steigern. Eigene Werke in China, den USA und Russland sind langfristig geplant.

- Manager Magazine - DE

Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekĂŒhlt

Peking - China hat offensichtlich nur noch wenig hohe Kontakte zu Nordkorea.

- Yahoo! Nachrichten - DE

Pekings Plne und Chinas Wirklichkeit

Xi Jinping will Armut bekmpfenDer kleine Bus rumpelt ber den Schotterweg und umfhrt Schlaglcher. Dabei knnte er die neue Strae nehmen. Doch ein Erdrutsch hat sie verschttet. Das passiert hufig in Guizhou. Die Region gilt als das Armenhaus Chinas. Jetzt hat Peking dieser Armut den Kampf angesagt.Video Parteitag in ChinaVideo ...

- heute-Nachrichten - DE

China: Wirtschaftswachstum nach Plan

Die Wirtschaft in China hat sich im dritten Quartal robust entwickelt. Von Juli bis September legte das Wachstum der zweitgrĂ¶ĂŸten Volkswirtschaft um

- Euronews - FR

Trotz Umweltauflagen: China sieht sich bei Wachstumsziel auf Kurs

Chinas Wirtschaft wĂ€chst – und zwar trotz gestiegener Anforderungen an den Umweltschutz. Um die Luftverschmutzung in den Wintermonaten zu reduzieren, wird aber insbesondere die Industrie Kompromisse eingehen mĂŒssen.

- WirtschaftsWoche - DE

China stellt die westliche Industrie in den Schatten

An der Berufs-WM in Abu Dhabi messen die Industrienationen ihre LeistungsfÀhigkeit. Die Schweiz behauptet sich gegen eine starke asiatische Konkurrenz an der Weltspitze.

- TagesAnzeiger.ch - CH

Parteitag in Peking: China warnt vor Empfang des Dalai Lamas

Peking - China hat auslÀndische Regierungen und Organisationen davor gewarnt, den Dalai Lama zu empfangen.

- Stern Online - DE

Atomkonflikt: Beziehungen zwischen China und Nordkorea abgekĂŒhlt

Peking - China hat offensichtlich nur noch wenig hohe Kontakte zu Nordkorea.

- Stern Online - DE

Feed