Charlie Hebdo

letzte nachrichten

Zehn Festnahmen in Paris wegen Supermarkt-Anschlag von 2015.

Wegen des islamistischen Anschlags auf einen Supermarkt in Paris im Januar 2015 sind zehn Personen festgenommen worden. Bei den Ermittlungen geht es um die Frage, wie der bei der Geiselnahme erschossene Terrorist an seine Waffen kam. Charlie Hebdo: Gedenken an die Opfer, 05.01.2017 Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

238 Terror-Tote: Frankreich whlt heute in Angst.

21 Terrorattacken mit insgesamt 238 Toten hat Frankreich verkraften mssen, seit es im Jnner des Jahres 2015 mit der Erstrmung der Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo zu einem islamistischen Terror-Angriff im Land gekommen war. Vor diesem dramatischen Hintergrund findet heute die wohl ungewhnlichste, unberechenbarste ...

- Krone - AT

Hintergrund: Angriffe auf Sicherheitskräfte in Frankreich.

In Frankreich werden immer wieder Sicherheitskräfte von mutmaßlichen Islamisten angegriffen: beim Anschlag auf "Charlie Hebdo", der Louvre-Attacke oder am Flughafen Orly. tagesschau.de gibt eine Übersicht über die Angriffe. Meldung bei www.tagesschau.de lesen

- Tagesschau - DE

Feed