Afghanistan

letzte nachrichten

AuslandseinsÀtze: Bundestag verlÀngert Bundeswehrmissionen.

Die EinsĂ€tze in Afghanistan, dem Irak, in Mali und im Mittelmeer werden fortgesetzt. Ende MĂ€rz soll die neue Bundesregierung ĂŒber eine weitere VerlĂ€ngerung entscheiden.

- Zeit online - de

Große Mehrheiten: Bundestag verlĂ€ngert EinsĂ€tze der Bundeswehr um kurze Zeit.

Mali, Afghanistan, Syrien: Die Bundeswehr ist weltweit in Konfliktregionen im Einsatz. Der Bundestag verlÀngert nun die wichtigsten Missionen der Truppe - und zwar in einem Rutsch. Unumstritten sind die EinsÀtze nicht.

- Augsburger Allgemeine - DE

Bundestag verlÀngert EinsÀtze der Bundeswehr um kurze Zeit.

Mali, Afghanistan, Syrien: Die Bundeswehr ist weltweit in Konfliktregionen im Einsatz. Der Bundestag verlÀngert nun die wichtigsten Missionen der Truppe - und zwar in einem Rutsch. Unumstritten sind die EinsÀtze nicht. Mali, Afghanistan, Syrien: Die Bundeswehr ist weltweit in Konfliktregionen im Einsatz. Der Bundestag ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

AuslandseinsÀtze: Bundestag verlÀngert Bundeswehr-Missionen.

Die EinsĂ€tze in Afghanistan, dem Irak und im Mittelmeer werden fortgesetzt. Ende MĂ€rz soll die neue Bundesregierung ĂŒber eine weitere VerlĂ€ngerung entscheiden.

- Zeit online - de

AuslandseinsÀtze der Bundeswehr vor VerlÀngerung.

FĂŒnf AuslandseinsĂ€tze der Bundeswehr sollen verlĂ€ngert werden - darunter die EinsĂ€tze in Mali und Afghanistand fĂŒr drei Monate. Damit soll Zeit geschaffen werden, bis die neue Regierung sich mit den Mandaten befassen kann.

- Die Welt - DE

Afghane attackiert Obuslenker in Salzburg.

Angriff auf einen Obuslenker in Salzburg: Ein Afghane hatte bei der Fahrt von Klessheim Richtung Hanuschplatz in einem Bus der Linie 1 randaliert. Der Lenker rief den Verkehrsmeister der Obusfahrer zu Hilfe. Auf diesen ging der 17-jÀhrige Afghane mit den FÀusten und einem GĂƒÂŒrtel los.

- Krone - AT

Bundestag entscheidet ĂŒber fĂŒnf AuslandseinsĂ€tze.

Der Bundstag entscheidet heute ĂŒber die VerlĂ€ngerung von fĂŒnf AuslandseinsĂ€tzen der Bundeswehr. Sie wĂŒrden bis zum Jahresende oder Ende Januar auslaufen. Damit sich eine neue Bundesregierung mit ihnen befassen kann, sollen die Mandate zunĂ€chst um jeweils drei Monate verlĂ€ngert werden. Unter anderem geht es um den ...

- MDR.DE - DE

Flöha: Junger Afghane attackiert und verletzt.

Ein Jugendlicher aus Afghanistan ist in Flöha bei Chemnitz von einer Gruppe junger MĂ€nner angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilte, wurde der 17-JĂ€hrige ins Krankenhaus gebracht. Er sei gestern abend von fĂŒnf schwarz gekleideten und maskierten Personen angegriffen worden. Die TĂ€ter flĂŒchteten ...

- MDR.DE - DE

Der Krieg in Afghanistan kehrt zurĂƒÂŒck.

Vor einem Vierteljahr hatte US-PrÀsident Donald Trump geschworen, die Islamisten in Afghanistan zu zerquetschen. Dann kamen mehr US-Soldaten, viel mehr Luftangriffe, viel mehr tote Zivilisten - und heute ist die Situation schlimmer denn je. 2017 ist der afghanische Krieg auf die WeltbĂƒÂŒhne zurĂƒÂŒckgekehrt. Die ...

- Krone - AT

Drama in einer Flchtlings-WG: 19-Jhriger stirbt.

In einer betreuten Frankfurter FlĂŒchtlings-WG ist am Donnerstag ein 19-jĂ€hriger Eritreer mit einem Messerstich in den Hals getötet worden. Der mutmaßliche TĂ€ter, ein Afghane , floh mit der Bahn und stellte sich spĂ€ter bei der Bundespolizei in Dortmund. Aus dem Betreuerkreis heißt es, dass in der Wohngruppe zuvor ...

- Frankfurter Neue Presse - DE

Hoffnungsschimmer hinter Stacheldraht.

Kabul. Fariba Hedayati brĂŒllt ĂŒber den Platz und fuchtelt wild mit den HĂ€nden. Ihr Kopftuch rutscht in den Nacken, aber das ist ihr jetzt nicht wichtig. Fariba Hedayatis ganze Wut gilt jetzt der Linienrichterin. Sie zeigt ihr den Vogel und schreit: "Du hast doch keine Ahnung! Wer hat dich ĂŒberhaupt auf den Platz ...

- Wiener Zeitung - AT

Taliban-Kommandant von NATO-Bombe getötet

In Afghanistan ist der Taliban-Kommandant der Provinz Helmand durch eine Bombe ums Leben gekommen. Mullah Shah Wali alias Haji Nasir war am 1. Dezember mit einem Auto auf der Flucht, als er bei einem prÀzisen NATO-Luftschlag in voller Fahrt getroffen wurde. Bei der Explosion des Geschosses kamen der Kommandant und drei ...

- Krone - AT

ÜberprĂŒfungen laufen: Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Deutschland hat eine große Gruppe afghanischer FlĂŒchtlinge in ihr Heimatland zurĂŒckgeschickt. 17 der 27 waren StraftĂ€ter. Es waren aber zum ersten Mal auch zwei sogenannte GefĂ€hrder dabei - Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen. Was passiert nun in Afghanistan?

- Augsburger Allgemeine - DE

Gegen Abschiebung: Foto der Woche

Am Frankfurter Flughafen haben am Mittwoch abend rund 500 Aktivisten gegen die Abschiebung von 27 abgelehnten Asylbewerbern nach Afghanistan protestiert. Es war die achte Maßnahme dieser Art seit Dezember 2016.

- junge Welt - DE

Estland und Lettland planen stÀrkere Beteiligung an AuslandseinsÀtzen

Tallinn stockt sein Kontingent fĂŒr NATO-Mission in Afghanistan auf. Gleichzeitig verlĂ€ngert Riga sein Mandat fĂŒr Anti-Terroroperation im Irak.

- Kurier - AT

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Deutschland hat eine große Gruppe afghanischer FlĂŒchtlinge in ihr Heimatland zurĂŒckgeschickt. 17 der 27 waren StraftĂ€ter. Es waren aber zum ersten Mal auch zwei sogenannte GefĂ€hrder dabei - Menschen, denen die Behörden Terrorakte zutrauen. Was passiert nun in Afghanistan? Deutschland hat eine große Gruppe ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

VerdĂ€chtiger ist selbst FlĂŒchtling: Bundespolizisten schnappen Schleuser beim Schleusen

Erfolg bei der Fahndung nach Schleusern: Die Bundespolizei nimmt bei einer Verkehrskontrolle auf der A93 nahe Rosenheim einen VerdĂ€chtigen fest, der drei Afghanen ohne Aufenthaltsgenehmigung oder FlĂŒchtlingspapiere im Auto sitzen hat. Beim mutmaßlichen TĂ€ter handelt es sich selbst um einen FlĂŒchtling.

- Abendzeitung MĂŒnchen - DE

Proteste am Flughafen - Deutschland schiebt GefÀhrder nach Afghanistan ab

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord gewesen sein - also Menschen, denen die Behörden terroristische Taten zutrauen.

- Rheinische Post - DE

De MaiziĂšre hĂ€lt an Abschiebungen afghanischer FlĂŒchtlinge fest

Am Mittwochabend wurden wieder afghanische FlĂŒchtlinge per Flugzeug von Frankfurt/Main nach Kabul abgeschoben.

- EurActive - UK

ÜberprĂŒfungen laufen: Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord sein: Menschen, denen die Behörden terroristische Taten zutrauen.

- Augsburger Allgemeine - DE

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord sein: Menschen, denen die Behörden terroristische Taten zutrauen.

- Frankfurter Neue Presse - DE

Achter Abschiebeflug in Kabul angekommen

Kabul - Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen FlĂŒchtlingen ist am Donnerstag mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen. Die aus Frankfurt am Main kommende Maschine sei ...

- freiepresse.de - DE

Afghanistan - Zum ersten Mal GefÀhrder bei Abschiebeflug

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord sein: Menschen, denen die Behörden terroristische Taten zutrauen.

- Rheinische Post - DE

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord sein: Menschen, denen die Behörden terroristische Taten zutrauen. Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Ex-PrĂ€sident im stern-Interview: Karzai fordert: "Schickt unsere Jugend nicht zurĂŒck nach Afghanistan"

Wegen der "schlimmen" Sicherheitslage fordert Hamid Karzai einen Abschiebestopp nach Afghanistan:  "Schickt sie nicht zurĂŒck in die Gefahr", sagt Ex-PrĂ€sident des Landes im stern-GesprĂ€ch. Kritik ĂŒbt er auch am Vorgehen der USA.

- Stern Online - DE

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Kabul - Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen FlĂŒchtlingen ist am Morgen mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen.Die aus Frankfurt am Main kommende Maschine sei um kurz ...

- freiepresse.de - DE

Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland ist nach Afghanistan gestartet – an Bord der Maschine sollen wieder StraftĂ€ter sein. Der Bundesinnenminister verteidigt die Praxis.

- Die Welt - DE

Achter Abschiebeflug erreicht Kabul

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht - die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei sogenannte GefĂ€hrder an Bord sein: ...

- WEB.de - DE

Flug mit GefĂ€hrdern erreicht Kabul: Deutschland schiebt erneut afghanische FlĂŒchtlinge ab

Bund und LĂ€nder haben 27 afghanische FlĂŒchtlinge zurĂŒck nach Kabul gebracht – die grĂ¶ĂŸte Gruppe seit Langem. Zum ersten Mal sollen auch zwei GefĂ€hrder an Bord sein: Ihnen trauen die Behörden terroristische Taten zu.

- WirtschaftsWoche - DE

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul angekommen

Eine weitere Gruppe von aus Deutschland abgeschobenen afghanischen FlĂŒchtlingen ist mit dem Flugzeug in Kabul eingetroffen. Die aus Frankfurt am Main kommende Maschine sei ...

- WEB.de - DE

Asylrecht: BRD-Abschiebeflug ins Kriegsgebiet

Am Donnerstag morgen sollten FlĂŒchtlinge in Kabul eintreffen. Initiativen riefen zu zivilem Ungehorsam gegen Abschiebungen in Kriegsgebiete auf

- junge Welt - DE

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland ist nach Afghanistan gestartet - an Bord der Maschine sollen wieder StraftĂ€ter sein. Der Bundesinnenminister verteidigt die Praxis. Ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland ist nach Afghanistan gestartet - an Bord der ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Kabul/Frankfurt - Zum achten Mal ist ein Abschiebeflug von Deutschland nach Afghanistan gestartet. Die Maschine hob nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch gegen 19.00 Uhr mit ...

- freiepresse.de - DE

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan

Vom Flughafen Frankfurt am Main ist am Abend ein Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet. Wie der FlĂŒchtlingsrat Hessen mitteilte, saßen in dem Flugzeug 27 Afghanen, unter ihnen zwei sogenannte GefĂ€hrder. Die FlĂŒchtlinge kamen demnach aus Bayern, Hessen, Baden-WĂŒrttemberg und Hamburg. - Am Flughafen demonstrierten ...

- MDR.DE - DE

Über 500 Demonstranten am Flughafen in Frankfurt

Mehr als 20 Menschen werden am Mittwoch nach Kabul abgeschoben – darunter soll auch ein junger Afghane sein, der nicht kriminell aufgefallen war. Nach Informationen der F.A.Z. plante das Bundesinnenministerium die Abschiebung seit Wochen.

- FAZ - DE

Protest gegen Abschiebungen am Frankfurter Flughafen

FlĂŒchtlingsverbĂ€nde fordern einen Stopp der Abschiebungen nach Afghanistan, da dort das Leben der Menschen gefĂ€hrdet sei. Zu der Aktion aufgerufen hatte die Gruppe "Afghan Refugee Movement".

- N24 - DE

Neuer Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen ist nach Afghanistan gestartet – an Bord der Maschine sollen wieder StraftĂ€ter sein. Der Bundesinnenminister verteidigt die Praxis. Am Flughafen gab es Protest von Aktivisten.

- N24 - DE

Asylpolitik: Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Unter Protesten hob ein Flieger mit 27 Afghanen an Bord in Frankfurt ab. Insgesamt wurden in diesem Jahr zuvor bereits 128 MĂ€nner zurĂŒck in das Land gebracht.

- Zeit online - de

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Zum achten Mal ist ein Abschiebeflug von Deutschland nach Afghanistan gestartet. Die Maschine hob nach dpa-Informationen am Abend mit 27 Afghanen an Bord vom Frankfurter ...

- WEB.de - DE

Frankfurter Flughafen: Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland ist nach Afghanistan gestartet - an Bord der Maschine sollen wieder StraftĂ€ter sein. Der Bundesinnenminister verteidigt die Praxis.

- Augsburger Allgemeine - DE

Asylrecht: BRD-Abschiebeflug ins Kriegsgebiet

Am Donnerstag morgen sollten FlĂŒchtlinge in Kabul eintreffen. Initiativen riefen zu zivilem Ungehorsam gegen Abschiebungen in Kriegsgebiete auf

- junge Welt - DE

Abschiebeflug mit abgelehnten Asylbewerbern soll am Abend starten

Rund 20 abgelehnte Asylbewerber sollen am Mittwochabend mit einer Sondermaschine nach Afghanistan gebracht werden. Die Maßnahme ist umstritten; FlĂŒchtlings- und Bildungsinitiativen ĂŒben scharfe Kritik.

- Frankfurter Neue Presse - DE

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Am Abend soll es vom Frankfurter Flughafen aus eine Sammelabschiebung nach Afghanistan geben. In der Maschine werden vermutlich StraftÀter sitzen. Der Bundesinnenminister verteidigt die umstrittene Praxis.

- FAZ - DE

Abgelehnte Afghanen: Vom Ausbildungsplatz in den Abschiebeflieger?

Bei Abschiebungen nach Afghanistan wollten sich die Behörden auf StraftÀter und GefÀhrder konzentrieren. FĂƒÂŒr den am Mittwochabend geplanten Sammelflug nach Kabul gilt das aber offenbar nur bedingt.

- Spiegel Online - DE

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

In Afghanistan wird ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland erwartet. An Bord der Maschine sollen wieder StraftĂ€ter sein. Der Bundesinnenminister verteidigt die Praxis. In Afghanistan wird ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland erwartet. An Bord der Maschine ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Kabul/Berlin - Afghanische Behörden haben die geplante Ankunft eines Abschiebeflugs aus Deutschland fĂŒr diesen Donnerstag bestĂ€tigt.Der Leiter der zustĂ€ndigen Beobachtungsgruppe im FlĂŒchtlingsministerium, ...

- freiepresse.de - DE

De MaiziĂšre verteidigt AbschiebeflĂŒge nach Afghanistan

Bundesinnenminister Thomas de MaiziĂšre hat die umstrittenen AbschiebeflĂŒge nach Afghanistan verteidigt. "GefĂ€hrder, StraftĂ€ter und hartnĂ€ckige Mitwirkungsverweigerer" könnten ...

- WEB.de - DE

Migration: De MaiziĂšre verteidigt AbschiebeflĂŒge nach Afghanistan

Bundesinnenminister Thomas de MaiziĂšre verteidigt AbschiebeflĂŒge nach Afghanistan. Diese sind wegen der verschĂ€rften Sicherheitslage vor Ort umstritten. Doch innerhalb der Bundesregierung herrscht Konsens.

- WirtschaftsWoche - DE

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul erwartet

Kabul - Afghanische Behörden haben die geplante Ankunft eines Abschiebeflugs aus Deutschland fĂŒr diesen Donnerstag bestĂ€tigt. Der Charterflug solle am Donnerstagmorgen Ortszeit in Kabul ankommen.Das ...

- freiepresse.de - DE

Abschiebeflug soll Donnerstagmorgen in Kabul landen

In Afghanistan wird ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland erwartet. An Bord der Maschine sollen vermutlich wieder StraftĂ€ter sein. Die Behörden in Kabul wissen davon allerdings noch nichts. In Afghanistan wird ein weiteres Flugzeug mit abgeschobenen FlĂŒchtlingen aus Deutschland erwartet. ...

- Yahoo! Nachrichten - DE

Feed